Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Liebhaber der Simson-Mopeds treffen sich in Zwickau zu Rallye Vogelfrei

Mit Schwalbe, Spatz & Co. am Sachsenring Liebhaber der Simson-Mopeds treffen sich in Zwickau zu Rallye Vogelfrei

Großer Vogelzug nach Sachsen: Am 9. Juli startet die Simson-Rallye Vogelfrei zwischen Zwickau und dem Sachsenring. Im Anflug sind die Kult-Mopeds Schwalbe, Spatz, Sperber und Habicht aus dem Hause Simson.

Red Bull Vogelfrei Simson Ralley

Quelle: Stefan Landgraf

Zwickau. Großer Vogelzug nach Sachsen: Am 9. Juli startet die Simson-Rallye Vogelfrei zwischen Zwickau und dem Sachsenring. Im Anflug sind die Kult-Mopeds Schwalbe, Spatz, Sperber und Habicht aus dem Hause Simson.

In Zwickau wieder mit dabei sind der MotoGP-Fahrer Stefan Bradl und die Moto2-Athleten Jonas Folger und Sandro Cortese. Die Zweirad-Talente sitzen auch in der Jury. Allerdings kommt es beim Rennen weniger auf sportliches Können oder gar Geschwindigkeitsrekorde an. Im Gegenteil: Entlang des 65 Kilometer langen Parcours sind sogar Radarfallen aufgebaut. Aufs Treppchen kommt, wer die Durchschnittsgeschwindigkeit aller Teilnehmer fährt und die sechs Wertungsprüfungen fehlerfrei absolviert. Dabei kommt es auf Geschick, Technikwissen und Kreativität an. Bei den zwei Rennen der Vorjahre mussten die Teilnehmer beispielsweise eine Slalomstrecke absolvieren, ihr Fahrzeug über eine bestimmte Distanz schieben, Fragen zu den Kult-Vögeln beantworten, einen Vergaser zusammensetzen oder einen Reifen aufpumpen. In diesem Jahr kommt eine neue Disziplin hinzu: Motor-Weitwurf. „Jeder Teilnehmer muss einem ausgebautem Simson-Motor das Fliegen beibringen“, erläutert ein Sprecher des Veranstalters Red Bull.

Gekürt werden zwei Teilnehmer: Der Sieger in der Kategorie Durchschnittsgeschwindigkeit erhält Tickets für den Deutschland-Stopp der MotoGP am Sachsenring eine Woche später. Ferner gibt es einen Kreativ-Award, dessen Gewinner eine Jury um Sandro Cortese bestimmt. Gefragt ist hier, wer seinem Vogel das schrägste Outfit verpasst hat.

Zugelassen sind Modelle der Simson-Vogel-Serie der Baujahre 1964 bis 1985. Außerdem muss das Zweirad den Anforderungen der Straßenverkehrsordnung genügen und als Kleinkraftrad, Moped oder Mofa
(EG Klasse L1e) zugelassen sein. Der maximal erlaubte Hubraum liegt bei 50 Kubikzentimeter, die Grenze für die Höchstleistung bei vier KW. Die Teilnehmerzahl liegt laut Veranstalter mit knapp 400 auf Niveau der Vorjahre. Obwohl die Fahrzeuge seit 31 Jahren nicht mehr gebaut werden, sind sie immer noch im Straßenverkehr präsent. Zudem steigen sie im Wert. Für gut restaurierte Schwalben legen Liebhaber über 2000 bis 3500 Euro hin. Weniger gut erhaltene, aber fahrtüchtige Exemplare werden ab 500 Euro gehandelt.

Wer teilnehmen möchte, kann sich noch bis zum 30. Juni anmelden unter www.redbull.com/vogelfrei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr