Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Linke warnen vor Pflegenotstand in Sachsen - "In fünf Jahren könnte Kollaps drohen"

Linke warnen vor Pflegenotstand in Sachsen - "In fünf Jahren könnte Kollaps drohen"

Die Linke im sächsischen Landtag hat vor einem drohenden Pflegenotstand in Sachsen gewarnt. „Wenn sich nichts ändert, könnte bereits in fünf Jahren ein Kollaps drohen“, sagte Fraktionschef André Hahn am Donnerstag bei der Vorstellung einer neuen Studie.

Dresden. Demnach sind derzeit rund 132.000 Menschen im Freistaat pflegebedürftig - 2001 waren es noch 119 000. Bis zum Jahr 2030 könnte die Zahl der Hilfsbedürftigen auf mehr als 190.000 ansteigen, laut Schätzungen der Linken liegt die Dunkelziffer sogar bei rund 300.000 Menschen.

„Ein Problem, dem wir nicht ausweichen dürfen“, sagte Hahn. Sachsen nehme eine Sonderrolle ein, denn mit einem Altersdurchschnitt von 46 Jahren sei der Freistaat das Land mit der bundesweit ältesten Bevölkerung.

Derzeit werden laut Studie rund 37.000 Menschen zu Hause oder von ambulanten Diensten gepflegt, für die stationäre Pflege stehen 729 Einrichtungen mit rund 48.100 Plätzen zur Verfügung. Diese Kapazitäten müssten ausgebaut werden, hieß es. Zudem könnten sich immer mehr Menschen die Pflege in Heimen nicht leisten und benötigten Unterstützung der Kommunen.

Die Linke fordert deshalb Zuschüsse für benachteiligte Kommunen sowie ein neues Landespflegegesetz. Zudem müssten die Löhne des Pflegepersonals an das Niveau der alten Bundesländer angeglichen werden, um einen Fachkräftemangel zu verhindern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr