Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Linksfraktionschef Hahn: „Ich gehe erhobenen Hauptes“

Linksfraktionschef Hahn: „Ich gehe erhobenen Hauptes“

Büro ausräumen, Koffer packen: André Hahn, seit 2007 Fraktionschef der Linken in Sachsens Landtag, hat am Donnerstag seinen letzten Arbeitstag im alten Amt absolviert.

Voriger Artikel
Leopoldina sieht keine Zukunft für Bioenergie - Verband reagiert empört
Nächster Artikel
Dresden bleibt Geburtenhauptstadt - 105 Kinder auf 10.000 Einwohner in Leipzig

Büro ausräumen, Koffer packen: André Hahn, seit 2007 Fraktionschef der Linken in Sachsens Landtag, hat am Donnerstag seinen letzten Arbeitstag im alten Amt absolviert.

Quelle: dpa

Dresden. „Ich gehe erhobenen Hauptes“, sagte der 49-Jährige. Bevor er nach der Sommerpause des Parlaments als normaler Abgeordneter in den Landtag zurückkehrt, will Hahn erst einmal ausgiebig Urlaub machen. Samstag geht es zusammen mit seiner Frau nach Irland. „Kein Handy-Empfang, umgeben von 500 Schafen - und keiner widerspricht“, gab sich Hahn bei seinem letzten Pressetermin als Fraktionschef betont locker und sprach von Lieben und Leiden in der Politik.

Der Politik will Hahn - wie seit seiner Vornominierung als Spitzenkandidat zur Bundestagswahl 2013 bekannt - auch in Zukunft treubleiben, trotz aller Blessuren der Vergangenheit. Ihm falle der Abschied nicht leicht, sagte Hahn, ohne detailliert auf die innerparteilichen Querelen um Personalentscheidungen und seine Zukunft einzugehen. Er wolle sich auf Berlin als neue Herausforderung konzentrieren, machte er „bei aller Wehmut“ deutlich. Wichtig sei ihm, dass unter seiner Führung die Fraktion zu nahezu allen politischen Entscheidungen im Landtag alternative Vorschläge vorgelegt habe - sein Nachfolger Rico Gebhardt hatte kürzlich erklärt: „Es reicht nicht, nur zu sagen, was andere schlecht machen.“

Beim Blick zurück vermisst Hahn inzwischen den politischen Gegner mit Format. An CDU-Ministerpräsident Kurt Biedenkopf habe man sich wegen dessen Arroganz reiben können, an MP-Nachfolger Georg Milbradt an dessen Sturheit. Beim jetzigen Regierungschef Stanislaw Tillich fällt Hahn nichts ein. „Der tut nichts, und wenn nichts da ist, kann man sich schwerlich mit etwas auseinandersetzen“, teilte er noch einmal aus. Die SPD bekam auch ihr Fett weg: Hahns größte Enttäuschung sei der Umstand gewesen, dass die Sozialdemokraten im Zuge des Landesbank-Desasters „nicht den Mut oder die Kraft hatten, die Koalition mit der CDU aufzukündigen und den Weg für Neuwahlen freizumachen“.

Die Liste von Hahns Vorhaben für die Zukunft ist lang. Er will bis zum erhofften Einzug in den Bundestag weiter in der Fraktion etliche Ämter ausfüllen. „Ich werde mich sicher nicht langweilen.“ Nicht zuletzt hob er auf seine Karriere als Hobby-Fußballer ab: „Ich bleibe Kapitän des FC Landtag.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr