Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lokführerstreik geht zu Ende: Ausfälle und Verspätungen in Sachsen noch am Montag

Lokführerstreik geht zu Ende: Ausfälle und Verspätungen in Sachsen noch am Montag

Nach sechs Tagen Ausstand wird am Sonntag (09.00 Uhr) das Ende des Lokführerstreiks der Gewerkschaft GDL erwartet. Es war der bislang längste Streik in der Geschichte der Deutschen Bahn AG.

Voriger Artikel
Immobilien-Investorin lässt Elberadweg wegbaggern - Stadt Dresden stellt Strafanzeige
Nächster Artikel
Nach Ablehnung von Asylanträgen: Sachsen setzt rund 70 Abschiebungen durch

Bahnstreik: Auch ab Leipzig fahren nur wenige Züge.

Quelle: dpa

Leipzig. Aber auch nach dem Ende des Ausstandes wird es nach Angaben der Bahn noch einige Zeit dauern, bis die Züge wieder nach normalem Fahrplan rollen.

Auch Samstag gibt es in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Behinderungen und zahlreiche Ausfälle im Zugverkehr. Der Ersatzfahrplan laufe stabil, sagte eine Bahnsprecherin am Samstag in Berlin. Wie am Vortag verkehren im S-Bahn-Netz nur fünf Prozent der Züge. Im Regionalverkehr sind es 15 Prozent. Bei beiden solle ein Großteil der Züge im Laufe des Sonntagsnachmittags wieder regulär fahren, so die Bahnsprecherin. Fernzüge rollen bislang kaum. Laut Bahn gilt dort auch nach Ende des Ausstandes noch ein Ersatzfahrplan.

In Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt könne es jedoch bis einschließlich Montag noch zu Zugausfällen kommen.

In dem seit Monaten stockenden Tarifkonflikt will die GDL für alle Berufsgruppen des Zugpersonals eigene Tarifverträge erstreiten. Die Gewerkschaft drohte bereits mit weiteren Streiks, falls die Bahn nicht auf ihre Forderungen eingehe.

Alle Infos zum Ersatzfahrplan hat die Deutsche Bahn auf ihrer Webseite zusammengefasst. (mit dpa)

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr