Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
MDR: Intendantin hat nicht in Berichterstattung über Leipziger SPD eingegriffen

MDR: Intendantin hat nicht in Berichterstattung über Leipziger SPD eingegriffen

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat Angaben zurückgewiesen, Intendantin Karola Wille habe in die politische Berichterstattung des Senders eingegriffen. Es sei nicht die Entscheidung der Intendantin gewesen, einen Beitrag zur Unterwanderung Leipziger SPD-Kreise durch eine Gruppe mutmaßlicher Islamisten aus der Mediathek des Senders zu entfernen, sagte MDR-Sprecher Walter Kehr in Leipzig am Sonntag zu einem vorab veröffentlichten Bericht des Hamburger Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“.

Voriger Artikel
Euro-Kritiker AFD sind in allen sächsischen Großstädten mit eigenem Verband vertreten
Nächster Artikel
Ministerpräsident Tillich lehnt zusätzliche Hilfen für Gas- und Kohle-Kraftwerke ab

Die Intendantin des MDR, Karola Wille.

Quelle: dpa

Hamburg/Leipzig. Der Sprecher bestätigte zugleich, dass es wegen des Berichts des MDR-Magazins „exakt“, der Ende Juni ausgestrahlt worden sei, Beschwerden aus SPD-Kreisen gab. Die Juristische Direktion des Senders habe den Beitrag geprüft und als rechtlich einwandfrei befunden, der Redaktion aber dennoch empfohlen, diesen aus der Mediathek zu entfernen, „um einer weiteren Eskalation entgegenzuwirken“. Dem sei entsprochen worden.

Der „Spiegel“ berichtet, im MDR heiße es, Intendantin Wille habe sich dem Druck der SPD gebeugt. Das sei nicht der Fall gewesen, sagte der Sprecher. Allerdings sei die Intendantin über den Vorgang informiert gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr