Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann feuert in Erfurter Kneipe - Zwei Schwerverletzte

Mann feuert in Erfurter Kneipe - Zwei Schwerverletzte

Grausames Ende eines Beziehungsstreits: Ein 44- Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag unvermittelt eine Waffe gezogen und von der Straße mehrfach durch Tür und Fenster einer Erfurter Kneipe geschossen.

Voriger Artikel
Gedenkstätten-Stiftung: Neuer Streit um Personalie
Nächster Artikel
Brand in Königsbrücker Heide gelöscht
Quelle: André Kempner

Erfurt. Er traf die Wirtin und einen Kellner, die von den Kugeln schwer verletzt wurden. Zuvor hatte sich der Mann eine heftige Auseinandersetzung mit seiner neun Jahre jüngeren Freundin geliefert. Nach den Schüssen zog sich der Täter in sein Auto zurück. Dann fiel ein weiterer Schuss. „Der 44-Jährige hat sich selbst getötet“, sagte Staatsanwältin Anette Schmitt der Nachrichtenagentur dpa.

Die Glasscheibe in der Tür der kleinen Kneipe „Triftstube“ im Erfurter Norden ist an einer Stelle von fünf Kugeln durchlöchert. Auch Fenster sind beschädigt. Spezialisten vom Landeskriminalamt und der Erfurter Kripo hatten am Sonntag alle Hände voll zu tun, um die Spuren zu sichern. Zunächst gab es keine Erklärung dafür, warum der 44-Jährige plötzlich schoss.

Bei den beiden Schwerverletzten handelt es sich um die etwa 50- jährige Wirtin und einen etwa 60 Jahre alten Kellner. Beide mussten operiert werden, waren aber außer Lebensgefahr. „Ihr Zustand soll trotz der schweren Verletzungen stabil sein“, berichtete die Sprecherin der Erfurter Staatsanwältin.   

Die Freundin des Täters konnten die Ermittler am Sonntag zunächst nicht vernehmen. „Sie steht unter Schock und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht“, sagte Schmitt. Die Frau von Mitte 30 hatte sich bereits in der Gaststätte aufgehalten, als ihr Freund kurz vor Mitternacht erschien und sie alkoholisiert vorfand. Schon in der Kneipe, die in einer ruhigen Wohnstraße steht, soll es zu einer Auseinandersetzung zwischen beiden gekommen sein. Der Streit wurde auf der Straße fortgesetzt und eskalierte. Wie der Mann zu der Schusswaffe kam, wussten die Ermittler zunächst nicht. Das Paar hat nach ersten Erkenntnissen noch nicht lange zusammengelebt.

Der Verdacht auf eine Selbsttötung des Schützen, die nach dem Fund seiner Leiche schnell aufkam, wurde durch eine Obduktion bestätigt. Im Auto habe der Mann einen Schuss abgegeben, sagte Schmitt. In der Kneipe, in die er von der Straße aus schoss, waren es mehr. „Sieben bis acht, möglicherweise auch zehn.“

Simone Rothe, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr