Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr Geld für DHL-Mitarbeiter am Luftfracht-Drehkreuz Leipzig/Halle

Mehr Geld für DHL-Mitarbeiter am Luftfracht-Drehkreuz Leipzig/Halle

Zwei Verhandlungsrunden und einen Warnstreik hat es gebraucht. Jetzt steigen für die DHL-Beschäftigten am Drehkreuz Leipzig/Halle die Löhne. Die rund 3500 Mitarbeiter der Posttochter bekommen zum 1. Dezember 2014 mehr Geld.

Voriger Artikel
Das sind Sachsens Schönste: Miss und Mister Sachsen 2014/15 kommen aus Chemnitz
Nächster Artikel
Lotto-Millionärin aus Sachsen gefunden: Glückspilze wollen Gewinn geheim halten

Die Mitarbeiter am DHL-Drehkreuz in Leipzig-Schkeuditz bekommen an Dezember mehr Geld.

Quelle: dpa

Schkeuditz/Leipzig. Die Entgelte steigen um 4,7 Prozent, wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi am Montag mitteilte.

Erst in der vorigen Woche hatte die Belegschaft  mit einem Warnstreik an dem für das DHL-Netzwerk wichtigen Drehkreuz Druck auf die Arbeitgeber gemacht. Der mit DHL ausgehandelte Tarifvertrag sieht laut Verdi außerdem eine weitere Erhöhung um 4,3 Prozent zum 1. Dezember 2015 vor. Auch die Azubis bekommen entsprechend mehr Geld. Die Laufzeit des Tarifabschlusses beträgt 24 Monate.

Verdi sieht Tarifabschluss als "Riesenerfolg"

Verdi hatte 6,5 Prozent mehr Geld und eine Laufzeit von 12 Monaten gefordert. Die stellvertretende Verdi-Vorsitzende Andrea Kocsis würdigte den Abschluss als einen Riesenerfolg. Der Mut und die Entschlossenheit der Verdi-Mitglieder hätten das ausgezeichnete Ergebnis gebracht. DHL betonte, die Gesamtlaufzeit von 24 Monaten biete eine längerfristige Planungssicherheit und berücksichtige die Dynamik der Entwicklungen am Standort Leipzig.            

Leipzig/Halle ist das europäische Logistik-Drehkreuz für Express-Luftfracht von DHL. Von hier gehen Sendungen in alle Welt. Täglich werden dort bis zu 1900 Tonnen Fracht umgeschlagen. Gerade wird das Drehkreuz am Flughafen Leipzig/Halle erweitert. Im Frühjahr hatte DHL mit dem Bau einer 40 000 Quadratmeter großen Sortierhalle begonnen. Dafür werden 400 Mitarbeiter gesucht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr