Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr Kirchenaustritte in Sachsen durch Irritationen bei der Kirchensteuer

Mehr Kirchenaustritte in Sachsen durch Irritationen bei der Kirchensteuer

Das ab 2015 geänderte Verfahren zur Abführung der Kirchensteuer auf Kapitalerträge sorgt vermehrt für Kirchenaustritte im Freistaat. Bei der Evangelischen Landeskirche Sachsens lag deren Zahl mit gut 5000 schon über der Gesamtzahl von rund 4500 pro Jahr, sagte Sprecher Matthias Oelke am Mittwoch in Leipzig.

Voriger Artikel
Nach Cessna-Unfall: Flughafen Leipzig-Halle nimmt Betrieb wieder auf
Nächster Artikel
Meißen bittet Touristen zur Kasse: Stadt beschließt Einführung einer Kurtaxe ab 2015

Wahlmöglichkeit entfällt: Demnächst erfolgt der Abzug der Kirchensteuer für Kapitalerträge über ein elektronisches Abrufverfahren.

Quelle: Hendrik Schmidt

Dresden/Leipzig. Es gebe viele Rückfragen und Irritationen.

Einem Bericht der „Freien Presse“ zufolge sind die Kirchenmitglieder verunsichert durch die Informationsschreiben der Banken zum Einzugsverfahren. Bisher werden Kirchensteuern auf Kapitalerträge etwa aus Sparbüchern meist über die Steuererklärung erhoben, künftig sollen Banken diese direkt an den Fiskus abführen. Bei der Information der Kunden fehlte fast immer der Hinweis auf die Sparer-Freibeträge, sagte Oelke. Es sei oft nicht angekommen, dass sich für die meisten nichts ändere, da sie unter die Bemessungsgrenze fielen. „Es bleibt alles wie es war.“

Auch das Bistum Dresden-Meißen bekommt Anfragen sowie Hinweise, dass Mitglieder aus Angst vor einer neuen Steuer austreten wollten, wie der Sprecher des Bischöflichen Ordinariats in Dresden, Michael Baudisch, berichtete. „Das ist ein Missverständnis.“ Eine aktuelle Statistik gibt es für das Bistum noch nicht, die Zahlen für 2013 liegen erst im Juli vor. „Wir versuchen, aufzuklären - mit Flyern, Aufrufen und Informationen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr