Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr Krankschreibungen wegen psychischer Erkrankungen in Sachsen

Mehr Krankschreibungen wegen psychischer Erkrankungen in Sachsen

Burnout, Stress und Depressionen. Rund jeder zehnte Fehltag in sächsischen Betrieben ging 2010 auf das Konto von mentalen Beeinträchtigungen, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten DAK-Gesundheitsreport Sachsen hervorgeht.

Dresden. Untersucht wurden 70.000 Krankschreibungen. Fehltage wegen psychischer Probleme sind demnach im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent gestiegen.

Handy und Laptop machten Arbeitnehmer immer und überall erreichbar. Zunehmende Mobilität und steigende mentale Anforderungen führten dazu, dass auch  bei jungen Arbeitnehmern im Alter von bis zu 29 Jahren psychische Erkrankungen zunehmen.  Bereits jeder zehnte Berufseinsteiger in Sachsen leide an „somatoformen Störungen“, bei denen für körperliche Symptome keine organische Ursache ausgemacht werden kann. Und das, obwohl 63 Prozent der Befragten angaben, im Job eigentlich mehr leisten zu können. „Das Gefühl, unterfordert zu sein, resultiert auch daraus, dass sich die hohen Erwartungen, die durch die Ausbildung geweckt wurden, im Arbeitsalltag nur selten erfüllen“ sagte Dr. Hendrik Berth vom Uniklinikum Dresden. Auch Unterforderung könne zu psychischem Stress führen.

Neben psychischen Erkrankungen sind bei jungen, wie bei älteren Arbeitnehmern gleichermaßen Probleme mit dem Muskel-Skelett-System Krankschreibungsgrund Nummer eins.

Im Bundesdurchschnitt sind die Sachsen, wie auch schon 2009, etwas öfter krank als der Durchschnittsdeutsche. Mit 3,9 Prozent liegt der Krankenstand einen halben Prozentpunkt über dem Bundesniveau von 3,4 Prozent. Ein Arbeitnehmer in Sachsen fehlt damit im Schnitt 14,4 Tage pro Jahr. „Der Trend zu steigenden Krankmeldungen wurde damit nach drei Jahren in 2010 endlich gestoppt“, so der DAK-Landeschef in Sachsen Markus Saur.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr