Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr Thüringer Bier im Ausland verkauft

Mehr Thüringer Bier im Ausland verkauft

Biertrinker im Ausland kommen zunehmend auf den Geschmack des Thüringer Gerstensafts. Im ersten Quartal 2010 stieg der Exportanteil der hiesigen Brauereien auf 13,4 Prozent und rückte damit näher an den bundesweiten Schnitt von 14,3 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Erfurt mitteilte.

Voriger Artikel
Outlet Center: Investor hält am Bau in Wiedemar fest
Nächster Artikel
Greenpeace protestiert gegen Mibrag-Pläne
Quelle: Andreas Döring

Erfurt. Vor fünf Jahren noch lag der Anteil nur bei 7,2 Prozent. In den ersten drei Monaten dieses Jahres wurden rund 109 000 Hektoliter ins Ausland verkauft - ein Plus von 47,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Hauptmarkt für die Thüringer Braustätten bleibt aber das Inland. Hier gab es einen Zuwachs von 2,4 Prozent auf rund 704 000 Hektoliter.

Insgesamt legte die Brauwirtschaft im Freistaat deutlich mehr zu als der Bundesschnitt. Von Januar bis März setzte sie 814 000 Hektoliter Bier ab. Das waren 6,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, bundesweit stieg der Absatz um nur 1,1 Prozent. Besser als Thüringen war nach Angaben der Statistiker einzig Berlin/Brandenburg mit einem Zuwachs von 7,6 Prozent.

In den Zahlen nicht erfasst ist der Absatz von alkoholfreiem Bier und Malztrunk. Den Angaben zufolge gibt es im Freistaat zwölf größere Brauereien mit 20 und mehr Beschäftigten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr