Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr Umsatz und Passagiere bei der Sächsischen Dampfschifffahrt in Dresden

Mehr Umsatz und Passagiere bei der Sächsischen Dampfschifffahrt in Dresden

Die Sächsische Dampfschiffahrt (SDS) hat 2009 in schwierigem „Fahrwasser“ mehr Passagiere befördert. „Mit 651 701 Fahrgästen haben wir trotz Wirtschaftskrise ein kleines Plus erzielt“, sagte SDS-Geschäftsführer Sebastian Meyer-Stork am Dienstag in Dresden.

Dresden. Mehr Gäste bedeuten in diesem Fall auch mehr Geld: Mit knapp neun Millionen Euro konnte der Umsatz um mehr als drei Prozent erhöht werden, hieß es. Die Erlöse durch Linien-und Sonderfahrten stiegen um 5 Prozent, während der Charter-Bereich um 18 Prozent zurückging. Kosteneinsparungen beim Treibstoff vermochten das Minus bei den Charter-Buchungen aber auszubalancieren.

Für 2010 hat sich die SDS mehrere Ziele gesetzt: Ein neuer Internetauftritts soll mehr Kunden locken und auch der Ticketkauf werde bald online möglich sein, so Meyer-Stork. Außerdem soll das Charter-Geschäft durch attraktive Angebote wieder deutlich wachsen. Im Laufe des Jahres wolle man zudem spezielle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche anbieten, so die Geschäftsführung. Start in die Hauptsaison ist am 24. April. Aber schon am 27. März läuft die älteste und größte Raddampferflotte der Welt zur Vorsaison wieder aus. „Dafür müssen aber die Elbe und der Pegelstand mitspielen“, sagte Meyer-Stork mit Blick auf das aktuelle Hochwasser.

dpa/sn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr