Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrheit der Frauen in Sachsen nutzt Brustkrebsvorsorge

Mehrheit der Frauen in Sachsen nutzt Brustkrebsvorsorge

Das Mammografie-Screening zur Brustkrebs-Früherkennung wird von Frauen im Alter zwischen 50 und 70 Jahren in Sachsen sehr gut genutzt. 2010 kamen etwa 65 Prozent der Eingeladenen, sagte Sozialministerin Christine Clauß (CDU) am Mittwoch in Dresden.

Voriger Artikel
Fluglinie Hof/Plauen-Frankfurt hängt von Bayerns Gnaden ab
Nächster Artikel
Stichwort: Brustkrebs

Regelmäßige Vorsorge per Mammografie ist laut Experten der beste Schutz vor Brustkrebs.

Quelle: dpa

Dresden. Damit liege die Teilnahmequote über dem Bundesdurchschnitt von 53 Prozent. Seit Einführung der von den Krankenkassen bezahlten Untersuchung im Juli 2007 nahmen rund 566.000 Frauen die Leistung in Anspruch, bei 4024 von ihnen wurde eine Vor- oder Frühstufe gefunden. Damit hätten sie erhöhte Heilungs- sowie Chancen auf eine schonendere Behandlung und bessere Lebensqualität, sagte Clauß.

Da besonders Frauen zwischen 50 und 70 gefährdet sind, werden sie alle zwei Jahre automatisch zum Mammografie-Screening eingeladen. Untersuchungen werden in fünf Screening-Einheiten mit 18 Standorten sowie vier mobilen Einheiten mit modernster Digitaltechnik und damit weniger Strahlenbelastung absolviert. „Die Erkrankung muss kein Todesurteil mehr bedeuten, umso mehr, je früher sie entdeckt und behandelt wird“, sagte Clauß.

Ein Problem sei aber die Kostenexplosion bei den Kernmeldedaten der Kommunen, die zur Einladung der Frauen benötigt würden. „Wir müssen sie kostenlos bekommen wie in anderen Bundesländern üblich“, forderte die Leiterin der Landesvertretung des Ersatzkassenverbandes, Silke Heinke. Die sächsischen Krankenkassen gäben für die ärztliche Leistung und Diagnostik jährlich zwölf Millionen Euro aus. Kamen 2007 noch rund 48.000 Euro für die Daten dazu, werden es 2011 wegen erhöhter Gebühren schon 480.000 Euro sein.

Nach Angaben des Radiologen Klaus Hamm wurden bisher bei 17,6 Prozent der untersuchten Frauen Brustkrebsvorstufen entdeckt, dreimal so viele wie vorher. Brustkrebs-Frühstufen, also bis zehn Millimeter kleine Karzinome, wurden bei 28,2 Prozent diagnostiziert. „Die Erkrankung ist Schicksal, wir werden nicht einen Fall verhüten“, sagte er. Nach der bisherigen Statistik des Screenings haben im Schnitt zehn von 200 Frauen Brustkrebs. Überlegungen zur Senkung des Grenzalters auf 45 Jahre laufen, sagte Hamm.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr