Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrheit der Sachsen für Atomausstieg - Forderung nach erneuerbaren Energien

Mehrheit der Sachsen für Atomausstieg - Forderung nach erneuerbaren Energien

Mehr als die Hälfte aller Sachsen befürwortet den geplanten Atomausstieg. Das ergab die aktuelle Energiestudie eines Leipziger Marktforschungsunternehmens. Demnach halten es 60 Prozent der Befragten für richtig, dass Deutschland seine Atomkraftwerke abschalten will, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Voriger Artikel
Gelähmtes Tigermädchen Ranga aus dem Zoo Halle eingeschläfert
Nächster Artikel
Zu dick für den Krankentransport - Rentner aus Haldensleben soll Sondereinsatz bezahlen

Die Menschen in Sachsen sprechen sich mehrheitlich für einen Ausstieg aus der Atomenergie aus. Im Bild die AKWs Neckarwestheim, Philippsburg, Isar 1 sowie Biblis A und B. 4.

Quelle: dpa

Leipzig. Allerdings sprachen sich rund 40 Prozent für einen späteren Ausstieg als den derzeit geplanten im Jahr 2022 aus.

Die Menschen wünschen sich laut Studie zudem eine deutliche Energiewende: Bis 2020 soll der Anteil erneuerbarer Energien im Strom-Mix auf 61 Prozent steigen - geplant ist von der Bundesregierung jedoch lediglich ein Ausbau von derzeit 20 auf 35 Prozent.

Noch mehr Zustimmung erfährt die Energiewende in den Nachbarbundesländern: Demnach halten es 73 Prozent der Thüringer für richtig, dass Deutschland seine Atomkraftwerke abschalten will, in Sachsen-Anhalt sind es 68 Prozent. Für die Studie der Forschungsgruppe Medien GmbH mit Sitz in Leipzig wurden bei einer Online-Umfrage mehr als 1600 Menschen im Alter zwischen 14 und 64 Jahren befragt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr