Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mibrag nimmt Großgeräte wieder in Betrieb

Mibrag nimmt Großgeräte wieder in Betrieb

Zeitz. Die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (Mibrag/Zeitz) hat zwei Großgeräte nach umfassender Reparatur wieder in Betrieb genommen.

Für die siebenmonatige Generalreparatur hat das Unternehmen neun Millionen Euro ausgegeben, teilte die Mibrag am Montag mit. Es handelt sich um einen Schaufelradbagger und um einen Absetzer, mit dem Abraum bewegt wird.

Die Maschinen sollen beim Abbau von Braunkohle im Feld Perez des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain in Sachsen eingesetzt werden. An der Reparatur der 2350 beziehungsweise 2400 Tonnen schweren Geräte waren hauptsächlich Firmen aus Sachsen und Sachsen-Anhalt beteiligt. Die Mibrag verfügt nach eigenen Angaben über 19 große Fördergeräte in den Tagebauen Profen (Sachsen-Anhalt) und Vereinigtes Schleenhain.

phpb8417d0e8c201010041356.jpg

Zeitz. Die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (Mibrag/Zeitz) hat zwei Großgeräte nach umfassender Reparatur wieder in Betrieb genommen. Für die siebenmonatige Generalreparatur hat das Unternehmen neun Millionen Euro investiert, teilte die Mibrag am Montag mit. Es handelt sich um einen Schaufelradbagger und um einen Absetzer, mit dem Abraum bewegt wird.

Zur Bildergalerie

Im vergangenen Jahr förderte das Unternehmen in den beiden Gebieten 19,7 Millionen Tonnen Kohle, das waren 3,8 Prozent mehr als im Jahr davor. Hauptkunden sind die Kraftwerke Lippendorf (Sachsen) und Schkopau (Sachsen-Anhalt). Mit rund 2000 Beschäftigten ist die Mibrag einer der größten Arbeitgeber im Länderdreieck Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr