Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Minister: Abwasserbehandlung in Sachsen bis 2015 modernisiert

Minister: Abwasserbehandlung in Sachsen bis 2015 modernisiert

In Sachsen soll die Modernisierung der Abwasserbehandlung und -beseitigung bis 2015 weitgehend abgeschlossen sein. 88 Prozent der Sachsen seien schon an moderne Systeme angeschlossen, teilte das Umweltministerium am Freitag mit.

Voriger Artikel
Studie in Dresden vorgestellt: Nachtflugverbot in Ballungsräumen logistisch möglich
Nächster Artikel
Bauhaus-Uni in Weimar erforscht „Betonkrebs“ auf Autobahnen

Die Abwasserbehandlung in Sachsen soll bis 2015 komplett modernisiert sein.

Quelle: dpa

Mutzschen. Für die verbleibenden Einwohner sollten bis 2015 bezahlbare Lösungen geschaffen werden. Wegen der demografischen Entwicklung müssten flexible und an die örtlichen Gegebenheiten angepasste Entsorgungssysteme installiert werden.

Statt langer Kanalstrecken zu zentralen Kläranlagen wären das neben Grundstückskleinkläranlagen auch Gruppenkläranlagen, an die mehrere Haushalte oder Häuser über kurze Leitungen angeschlossen sind. Umweltminister Frank Kupfer(CDU) startete am Freitag in Mutzschen den Bau von drei Gruppenkläranlagen für 1300 Bewohner. Seit 2007 unterstützte der Freistaat den Angaben zufolge 342 öffentliche Vorhaben der Abwasserentsorgung. Dafür wurden 9,7 Millionen Euro als direkte Zuschüsse und weitere 54 Millionen Euro als zinsverbilligte Darlehen bewilligt. Außerdem wurde der Bau von 16 500 Kleinkläranlagen mit rund 28 Millionen Euro unterstützt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr