Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Minister Ulbig: Polizei soll Adventszeit in Sachsen nicht stören

Verstärkte Präsenz an Bahnhöfen Minister Ulbig: Polizei soll Adventszeit in Sachsen nicht stören

Die Polizei soll auf den nahenden Weihnachtmärkten in Sachsen im Hintergrund bleiben. Das sagte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Mittwoch. Es gebe aktuell keine konkrete Gefahrenlage.

Auch in Leipzig öffnet in der kommenden Woche der Weihnachtsmarkt.

Quelle: Dirk Knofe

Dresden . - Trotz der angespannten Sicherheitslage soll die Polizei auf den nahenden Weihnachtmärkten in Sachsen im Hintergrund bleiben. „Ziel ist es, die besinnliche Adventszeit nicht durch eine zu massive Polizeipräsenz zu stören und dennoch die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, so wie es uns bereits in der Vergangenheit immer gelungen ist“, sagte Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Mittwoch in Dresden.

Die Sicherheitsbehörden seien aber dennoch besonders wachsam und in Bereitschaft. Laut Minister gibt es in Sachsen aktuell weiter „keine konkrete Gefahrenlage“.

Die Absage des Länderspiels in Hannover sei „eine bittere Stunde in unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung“ gewesen“, sagte er. „Aber die Unversehrtheit der Menschen geht vor.“

Auf Bahnhöfen und Flughäfen zeigt die Polizei verstärkt Präsenz. Die Beamten sind zum Teil mit Schutzwesten und Maschinenpistolen ausgerüstet. Es werde unter anderem verstärkt auf herrenlose Gepäckstücke und auffällige Personen geachtet, hieß es bei der Bundespolizeidirektion in Pirna. Ansonsten laufe der Dienst so wie vor den Terroranschlägen von Paris.

Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) kündigte Sicherheitskonzepte und mehr Polizeipräsenz an. Weil der Charakter der Märkte aber nicht gestört werden solle, würden auch Polizisten in Zivil eingesetzt.

Von LVZ

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr