Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mitteldeutsche Kultusminister begrüßen einheitliche Abiturstandards

Mitteldeutsche Kultusminister begrüßen einheitliche Abiturstandards

Thüringens Bildungsminister Christoph Matschie (SPD) hat die einheitlichen Abituraufgaben in einigen Fächern als „Schritt in die richtige Richtung“ bezeichnet.

Voriger Artikel
85 Ärzte aus Österreich praktizieren in Sachsen - Austausch geplant
Nächster Artikel
Zwölf Menschen in Dresden bei Brand in Wohnhaus verletzt - meterhohe Flammen

Die mitteldeutschen Kultusminister begrüßen die Einführung einheitlicher Abiturstandards in Deutschland.

Quelle: dpa

Dresden/Magdeburg/Erfurt. „Ziel muss jedoch eine bundesweite Vergleichbarkeit des Abiturs in möglichst vielen Fächern bleiben“, erklärte Matschie am Freitag. Die nächsten Schritte müssten deshalb einheitliche Standards für Naturwissenschaften sein, forderte er. Es dürfe keinen Unterschied machen, ob ein Schüler in Erfurt, Rostock oder München sein Abitur ablegt.

Die Standards müssten jetzt zügig umgesetzt und im Unterricht verankert werden, sagte der Minister. Damit werde auch ein Schulwechsel zwischen den Bundesländern erleichtert. „Das ist seit Jahren eine berechtigte Forderung von Eltern und Schülern.“ Thüringen wolle die am Donnerstag von der Kultusministerkonferenz beschlossenen Prüfungsstandards in Deutsch, Mathematik, Englisch oder Französisch mit neuen Lehrplänen rasch einführen.

Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth (parteilos) fordert bundesweit einheitliche Abitur-Standards auch in den Naturwissenschaften. Sie begrüße die Einigung der Kultusministerkonferenz (KMK) auf Standards in Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch, teilte Kurth am Freitag in Dresden mit. „Das ist ein weiterer wichtiger Schritt zu einer besseren Vergleichbarkeit der Abiturprüfungen in Deutschland.“ Dieser Weg müsse aber auch bei den Naturwissenschaften eingeschlagen werden. „Was wir bei den Standards für den Mittleren Abschluss bereits geschafft haben, muss nun bezogen auf das Abitur fortgesetzt werden.“

Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) hat die von der Kultusministerkonferenz beschlossenen gemeinsamen Abiturstandards für alle Bundesländer ebenfalls begrüßt. „Damit sichern wir in der Ländergemeinschaft ein gemeinsames Leistungsniveau“, teilte er am Freitag in Magdeburg mit. Die einheitlichen Standards Sie sollen erstmals beim Abitur 2017 gelten. Nun gehe es darum, die Einführung der gemeinsamen Bildungsstandards gut vorzubereiten, teilte Dorgerloh mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr