Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nabu Sachsen beklagt eingemauerte Mauersegler und zerstörte Schwalbennester

Vogelschutz Nabu Sachsen beklagt eingemauerte Mauersegler und zerstörte Schwalbennester

Der Naturschutzbund Sachsen (NABU) beklagt eine wachsende Zahl lebendig eingemauerter Jungvögel. Bei Haussanierungen während der Brutzeit werden Quartiere von Mauerseglern mit Mörtel und Dämmplatten verschlossen oder können von Altvögeln nicht mehr erreicht werden, da Baugerüste und Baunetze den Anflug versperrten.

Zwei Schwalben in ihrem Nest (Archivbild)

Quelle: dpa

Der Naturschutzbund Sachsen (NABU) beklagt eine wachsende Zahl lebendig eingemauerter Jungvögel. Bei Haussanierungen während der Brutzeit würden Quartiere von Mauerseglern mit Mörtel und Dämmplatten verschlossen oder könnten von Altvögeln nicht mehr erreicht werden, da Baugerüste und Baunetze den Anflug versperrten, teilte NABU am Donnerstag in Leipzig mit. Es gebe auch Fälle, in denen Anwohner mutwillig Schwalbennester mit Jungvögeln abschlagen. Einige dieser Straftaten seien von Bürgern angezeigt worden. Die Wildvogelhilfe des NABU Leipzig kümmert sich um Jungvögel, die noch gerettet werden konnten. Sie werden später wieder ausgewildert.

“Wir bitten nachdrücklich alle Bürger um verstärkte Aufmerksamkeit und vor allem Bauherren und Gebäudebesitzer um die Einhaltung artenschutzrechtlicher Bestimmungen“, erklärte Beatrice Jeschke von der Wildvogelhilfe. Behörden und Naturschutzverbände sollten frühzeitig in geplante Sanierungen und Abrisse einbezogen werden.

Zum Schutz von Schwalben legte der NABU Sachsen im Sommer 2016 mit Hilfe der Landesstiftung Natur und Umwelt das Projekt „Schwalben willkommen“ auf. Wer Schwalben in seinem Haus Platz gewährt, kann beim NABU eine Plakette „Hier sind Schwalben willkommen“ erwerben.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr