Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach tödlichem Rennbootunfall auf der Talsperre Kriebstein ermittelt die Polizei

Nach tödlichem Rennbootunfall auf der Talsperre Kriebstein ermittelt die Polizei

Nach einem tödlichen Rennbootunfall auf der Talsperre Kriebstein (Mittelsachsen) ermittelt die Polizei. Bei dem Internationalen Motorbootrennen war am Sonntag der 16-jährige Marco Braun aus Dielheim (Baden-Württemberg) ums Leben gekommen.

Kriebstein. Die Umstände des Unfalls werden untersucht, sagten am Montag ein Polizeisprecher in Dresden und ein Sprecher des ADAC in München.

Der von dem Jugendlichen gesteuerte Renn-Katamaran hatte sich aus unbekannten Gründen während der Fahrt gedreht und war mit einem Konkurrenten kollidiert. Der schwer verletzte Teenager starb, der andere Rennteilnehmer (43) blieb unversehrt. Die Veranstaltung wurde abgebrochen.

Bei den Ermittlungen sei alles noch offen, sagte ein Sprecher der Landespolizeidirektion Zentrale Dienste. Nach Angaben des ADAC wurden alle Sicherheitsstandards eingehalten. Das Unglück passierte beim Wertungslauf des Internationalen ADAC MSG Motorboot-Cups, einer Nachwuchsserie für Fahrer ab 16 Jahren. „Es war der erste tödliche Unfall in der mehr als zwölfjährigen Geschichte des Motorboot-Cups“, sagte der ADAC-Sprecher.

Das Rennen auf der Talsperre Kriebstein gibt es seit 2006 jährlich, sagte der Geschäftsführer des Zweckverbandes Talsperre Kriebstein, Uwe Fritzsching. Diesmal nahmen rund 50 Fahrer teil, die Zuschauerzahl lag zwischen 2500 und 3000.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr