Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Narrenalarm: Sachsens Karnevalisten rüsten sich für Umzüge - schönstes Kostüm gesucht

Narrenalarm: Sachsens Karnevalisten rüsten sich für Umzüge - schönstes Kostüm gesucht

In Sachsen sind die Narren los: Mit zahlreichen Umzügen, Partys in Ballsälen und auf Marktplätzen wird Karneval gefeiert. Die großen Festumzüge am Wochenende vor dem Rosenmontag stehen kurz bevor.

Dresden. „Die Saison läuft in vollen Zügen“, sagte der Präsident des Verbandes Sächsischer Carneval, Günter Bührichen, der Nachrichtenagentur dpa. Die Politiker hätten genügend Munition für die Büttenreden geliefert, die Karnevalsvereine ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Dennoch seien in diesem Jahr bisher etwa zehn Prozent weniger Zuschauer zu den Veranstaltungen gekommen als normalerweise. Zudem hätten die Vereine mancherorts mit bürokratischen Hürden zu kämpfen.

So etwa in Leipzig, wo ab 1. März die Umweltzone eingeführt wird. „Viele Umzugswagen sind Marke Eigenbau und bekommen keine Plakette“, befürchtet Heiko Seidel, Vorsitzender des Förderkomitees Leipziger Karneval. Rund 50 Fahrzeuge werden in diesem Jahr zum traditionellen Festumzug durch Leipzigs Innenstadt am „Rosensonntag“ (6. März) erwartet. Nun muss der Karnevalsverein sämtliche Wagen auflisten und beim Ordnungsamt vorlegen. „Wir hoffen auf eine Ausnahmegenehmigung“, sagt Seidel. Die Stimmung will man sich aber nicht vermiesen lassen. Die Leipziger feiern ihren Straßenkarneval nach dem Motto „Nach der 5. Jahreszeit - Gondwanaland wird Wirklichkeit“.

Pünktlich zur Karnevalshochzeit wird es auch bei LVZ-Online bunt. Gesucht wird "Das schönste Faschingskostüm". Fast 80 Faschingsfans haben in den letzten Wochen ihre Bilder zur Teilnahme am Wettbewerb hochgeladen oder sich von unseren Fotografen in ihren kreativen Verkleidungen ablichten lassen. Jetzt gilts: Ab sofort kann abgestimmt werden! Als Hauptpreis für das Motiv mit den meisten Stimmen stiftet die Warsteiner Brauerei ein Partypaket im Wert von 150 Euro.

Zum größten Festumzug Sachsens in Radeburg (Landkreis Meißen) werden am 6. März wieder zehntausende Besucher erwartet. Dann ziehen unter dem Motto „Helden, Mythen und Legenden werden in Rabu nie enden!“ rund 2500 Karnevalisten mit 75 bunt geschmückten Umzugswagen durch die Innenstadt. Neu in diesem Jahr: Online können Faschingsfans beim RCC Radeburg nach Kostümen stöbern - zum Leihen oder Kaufen gegen einen kleinen Obolus. „Bei uns hat sich über 53 Jahre ein Riesenkostümfundus angesammelt“, sagt Vorsitzender Olaf Häßlich. Ob Stewardess, ABBA-Sängerin oder Braut - die Auswahl ist groß.

Für alle Narren im Erzgebirge, die noch auf der Suche nach einer ausgefallenen Verkleidung sind, bietet auch das Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz einen besonderen Service: Sie können im Theaterfundus stöbern und für 10 bis 20 Euro Kostüme kaufen. „Die stammen aus verschiedenen Inszenierungen und sind in unserer theatereigenen Schneiderei genäht worden“, sagt eine Mitarbeiterin. Von Hosen, Mänteln und Kleidern bis hin zu verrückten Hüten ist nahezu alles zu haben.

Am Tag vor Rosenmontag verwandelt sich auch Schirgiswalde in der Oberlausitz zur Faschingshochburg. Die Veranstalter rechnen mit rund 10 000 Besuchern, wenn 50 bunt geschmückte Umzugswagen durch die Straßen rollen. „Der Umzug in diesem Jahr wird so bunt wie nie“, verspricht Amtsverweser Sven Gabriel. Unter dem Titel „20 Jahre nach der Wende - immer noch Zirkus ohne Ende“ werden lokalpolitische Themen wie die Gemeindefusion oder Millionen-Probleme des Abwasserzweckverbandes aufgegriffen. Auch Themen wie das Winterchaos der Deutschen Bahn oder der Skandal um dioxinverseuchte Eier werden humorvoll unter die Lupe genommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr