Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Bildungsempfehlung: Ansturm auf Gymnasien bleibt aus

Mehr Mitspracherecht für Eltern Neue Bildungsempfehlung: Ansturm auf Gymnasien bleibt aus

Die neue Bildungsempfehlung für Schüler in Sachsen, bei der Eltern mehr Mitspracherecht haben, führt bislang nicht zu einem Ansturm auf die Gymnasien. Das teilte das Kultusministerium am Freitag mit.

Trotz neuer Bildungsempfehlung blieb ein Ansturm auf Sachsens Gymnasien bisher aus. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Dresden - . Die neue Bildungsempfehlung für Schüler in Sachsen führt bislang nicht zu einem Ansturm auf die Gymnasien. Wie das Kultusministerium am Freitag mitteilte, haben sich von den 12 800 Grundschülern mit einer Empfehlung für das Gymnasium bislang etwa 10 700 dort angemeldet (2016: 9839). Hinzu kommen nach derzeitigem Stand rund 840 Mädchen und Jungen, die keine entsprechende Empfehlung haben, auf Wunsch ihrer Eltern aber dennoch aufs Gymnasium sollen.

Ihr Anteil hat sich von 1,3 Prozent im vergangenen Jahr auf jetzt drei Prozent mehr als verdoppelt. Das Ministerium sprach von vorläufigen Zahlen. Es fehlen noch Daten von etwa 1600 Schülern.

Der Landtag hatte am 1. Februar die neue Bildungsempfehlung auf den Weg gebracht. Sie gibt Eltern künftig mehr Mitspracherecht bei der Entscheidung über den weiteren Bildungsweg ihrer Kinder nach der Grundschule. Bisher war ein Notendurchschnitt von mindestens 2,0 in Deutsch, Mathematik und Sachkunde Voraussetzung für eine Gymnasialempfehlung.

Eltern hatten Klage eingereicht. Das Bautzener Oberverwaltungsgericht verlangte vom Gesetzgeber eine Neuregelung. Nun haben nun die Eltern das letzte Wort. Die Linken hatten einen wahren Ansturm auf das Gymnasium vorausgesagt. Das Ministerium widersprach den Befürchtungen und warnte vor Panikmache.

Von LVZ

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr