Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Noch 8600 Trabis auf Sachsens Straßen unterwegs – aber kaum einer in Leipzig

Noch 8600 Trabis auf Sachsens Straßen unterwegs – aber kaum einer in Leipzig

Er läuft und läuft und läuft: Der Trabi knattert auch 23 Jahre nach der Wiedervereinigung noch tausendfach über Sachsens Straßen. Insgesamt 8600 Fahrzeuge waren nach jüngsten Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes im Januar im Freistaat zugelassen – so viele wie in keinem anderen Bundesland.

Voriger Artikel
Tote Schweizerin: Weitere Höchststrafe für Doppelmörder von Mansfeld beantragt
Nächster Artikel
Spurensuche nach Brandanschlag auf Polizeiautos

Noch rollen ein paar tausend Trabis, wie hier in Dresden, über Sachsens Straßen.

Quelle: dpa

Leipzig/Berlin. In Leipzig haben die DDR-Klassiker wegen der Umweltzone jedoch einen schweren Stand.

Offiziell dürften derzeit – zumindest legal – nicht mal mehr ein Dutzend in der Messestadt gemeldete Trabants unterwegs sein, teilte das Ordnungsamt am Montag auf Anfrage mit. Insgesamt 834 Fahrzeuge aller Fabrikate seien derzeit vom Fahrverbot in der Umweltzone mit Ausnahmegenehmigungen befreit. „Darunter sind höchstens zehn Fahrzeuge vom Typ Trabant“, sagte Amtsleiter Helmut Loris gegenüber LVZ-Online.

Vor zwei Jahren noch 500 Trabis in Leipzig gemeldet

Wegen der Umweltzone benötigen die im sächsischen Zwickau bis April 1991 millionenfach gebauten Fahrzeuge seit März 2011 eine Sondergenehmigung in Leipzig. Zu diesem Zeitpunkt waren gut 500 der DDR-Klassiker in der Stadt gemeldet. Wie viele heute noch gemeldet sind, dazu konnte das Ordnungsamt keine aktuellen Angaben machen.

Als die Umweltzone vor gut zwei Jahren eingeführt wurde, hatten Trabi-Fans einen großen Autokorso durch die Innenstadt veranstaltet. Viele Autobesitzer versuchten anschließend, sich juristisch gegen das Fahrverbot zu wehren – meist erfolglos. Auch einem Anbieter von Trabi-Touren durch die Innenstadt wurde vom Verwaltungsgericht der Zweitakt-Motor abgestellt.

„Rennpappe“ auch in Brandenburg und Thüringen nach wie vor beliebt

dpaa95dd31aad1375428608.jpg

1993 waren noch mehr als 920.000 Exemplare des Trabant, der gerne als „Rennpappe“ belächelt wurde, unterwegs.

Quelle: dpa

Bundesweit sind laut Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg Anfang des Jahres noch knapp 32.500 Trabis zugelassen gewesen. Doch der kleine Flitzer mit den 26 PS wird immer seltener. 1993 waren noch mehr als 920.000 Exemplare des legendären Autos, das gerne als „Rennpappe“ belächelt wurde, unterwegs – vorwiegend in den fünf Bundesländern im Osten und in Ost-Berlin.

Auch heute werden die meisten Trabis im früheren DDR-Gebiet gefahren. Spitzenreiter bei den Liebhabern der alten Autos sind nach Sachsen mit derzeit über 8600 Fahrzeugen die Bundesländer Brandenburg (5400), Thüringen (4700), Sachsen-Anhalt (4500) und Mecklenburg-Vorpommern (2400). In Berlin sind es nur noch gut 900. Die wenigsten Trabis – genau 49 – gibt es Bremen.

Robert Nößler/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr