Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nordhausener demonstrieren gegen Neonazis - Volksfest kurzfristig abgesagt

Nordhausener demonstrieren gegen Neonazis - Volksfest kurzfristig abgesagt

Etwa 120 Menschen haben nach Polizeiangaben am Samstag in Nordhausen gegen Rechts demonstriert. Mit einem Sternmarsch und einer Kundgebung, an der auch Thüringens Sozialministerin Heike Taubert (SPD) teilnahm, wollten sie ein friedliches Zeichen für Toleranz setzen.

Voriger Artikel
Thüringen lehnt Käfighaltung für Mastkaninchen ab
Nächster Artikel
Gefährlicher EHEC-Darmkeim: Erreger-Spur führt nach Lübeck - weiterer Fall in Sachsen

Im vergangenen Jahr wurden in Sachsen 446 Menschen Pfer rechter Gewalt.

Quelle: dpa

Nordhausen. Das am Nachmittag geplante Volksfest unter dem Motto „Nordhausen sagt NEIN“ wurde dagegen kurzfristig abgesagt. Es hatte wegen des Verbots der NPD-Demonstration in der Südharzstadt seinen Zweck verloren. Die Neonazis wichen auf Sondershausen aus. Dort protestierten laut Polizeisprecher Thomas Soszynski einige Dutzend Neonazi-Gegner. Es habe keinerlei Zwischenfälle gegeben.

Bei dem Jugendtreffen der rechtsextremen NPD in Sondershausen versammelten sich nach Angaben der Polizei bis zum Nachmittag etwa 700 Anhänger. Es wurden Auflagen erteilt. Die NPD hatte ursprünglich in Nordhausen einen „Thüringentag der nationalen Jugend“ geplant. Diese Veranstaltung war vom Landratsamt sowie Verwaltungs- und Oberverwaltungsgericht verboten worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr