Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Per Heißluftballon in den Westen geflüchtet - Peter Strelzyk ist tot

In Hollywood verfilmt Per Heißluftballon in den Westen geflüchtet - Peter Strelzyk ist tot

Hollywood verfilmte einst seine spektakuläre Flucht im Heißluftballon aus der DDR und machte die Geschichte berühmt. Jetzt Hans-Peter Strelzyk gestorben.

Das Archivfoto vom 17.09.1979 zeigt die Familie Strelzyk mit einem Heißluftballon, mit dem sie am 16.09.1979 eine Flucht aus der DDR unternommen hatte.

Quelle: dpa

Pößneck - . Hans-Peter Strelzyk, der 1979 in einer spektakulären Aktion per Heißluftballon über die innerdeutsche Grenze floh, ist tot. Er starb nach langer Krankheit im Alter von 74 Jahren, wie die Direktorin des Berliner Mauermuseums, Alexandra Hildebrandt, am Dienstag sagte. Über seinen Tod hatte zuerst die „Ostthüringer Zeitung“ berichtet. Demnach starb er bereits am Samstag im Jenaer Universitätsklinikum.

Strelzyk hatte in der Nacht zum 16. September 1979 mit dem selbstgebauten Ballon den Todestreifen zu Bayern überwunden - mit an Bord seine Frau und die beiden Söhne sowie eine weitere befreundete Familie. Der Ballon landete auf einer Wiese in der Nähe des oberfränkischen Naila. Die abenteuerliche Flucht wurde im Hollywood-Streifen „Mit dem Wind nach Westen“ verfilmt.

Von LVZ

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr