Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pestizideinsatz schädigt Bio-Hof - Grüne fordern Aufklärung im Landtag

Pestizideinsatz schädigt Bio-Hof - Grüne fordern Aufklärung im Landtag

Die Grünen im sächsischen Landtag verlangen Aufklärung über einen Pestizideinsatz nahe der Stadt Nossen im Landkreis Meißen. Durch unsachgemäßen Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln auf den Nachbarfeldern eines Biohofes sei ein Teil der ökologisch bewirtschafteten Gemüseflächen geschädigt worden, teilte die Fraktion der Grünen am Freitag mit.

Voriger Artikel
Riesenansturm auf neues iPhone 6 in Dresden – auf langes Warten folgen lange Gesichter
Nächster Artikel
Sachsen erwartet nach Asylrechtsreform Entlastung der Kommunen

Chemie in der Landwirtschaft: Hier versprüht dieser Landwirt ein Pestizid auf seinem Getreidefeld. (Archivbild)

Quelle: dpa

Dresden. Den Biobauern drohten nun finanzielle Einbußen von rund 250.000 Euro, weil der Nachbar gesetzliche Bestimmungen zu Abständen und Windgeschwindigkeiten nicht eingehalten habe. Nach Ansicht der Grünen muss der Freistaat den geschädigten Ökobauern unterstützen.  

Laut Agrarministerium wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflanzenschutzgesetz eingeleitet. „Es hat hier offenbar einen Fehler gegeben. In diesem Fall wird der Verursacher eine Strafe erhalten. Außerdem muss er den Geschädigten für den entstandenen Schaden entschädigen“, teilte die Pressestelle des Ministeriums auf Anfrage mit.

Der mutmaßliche Verursacher hatte sich selbst angezeigt. Zugleich gingen Behörden einer Anzeige des Öko-Betriebes nach und stellten bei einer Vor-Ort-Kontrolle Belege sicher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr