Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pilot bei Landeanflug nach Dresden mit Laserpointer geblendet - Zunahme an Fällen

Pilot bei Landeanflug nach Dresden mit Laserpointer geblendet - Zunahme an Fällen

Großenhain. Ein Pilot einer Boeing 737 ist auf dem Landeanflug nach Dresden mit einem Laserpointer geblendet worden. Das teilten Polizei und die Deutsche Flugsicherung am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Sachsen stoppt umstrittenes Facebook-Projekt – keine Beobachtung sozialer Netzwerke
Nächster Artikel
Sozialistisches Mainzelmännchen: Honeckers Butler veröffentlicht Erinnerungen

Angriffe auf Piloten mit Laserpointern haben zugenommen.

Quelle: Armin Kühne

Während der Attacke befand sich das Flugzeug in einer Höhe von 1500 bis 2000 Metern. Die Flugsicherung hatte die Polizei in der Nacht vom Samstag zum Sonntag über den Vorfall in Großenhain informiert.

Ein Helikopter der Bundespolizei konnte den Standort des mutmaßlichen Täters ermitteln. Er befand sich auf dem Flugplatz in Großenhain, auf dem zu diesem Zeitpunkt ein Treffen von Tuning-Fans stattfand. Der Sicherheitsdienst griff einen 25-Jährigen auf, der Laserpointer wurde als Beweismittel beschlagnahmt. Gegen den Mann wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr ermittelt.

Nach Angaben der Deutschen Flugsicherung haben die Angriffe mit Laserpointern in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Mitte 2009 begann die Flugsicherung mit einer statistischen Erhebung. Bis zum Jahresende wurden noch 122 Attacken im gesamten Bundesgebiet registriert. 2010 stellte die Flugsicherung bereits 423 Vorfälle fest, im vergangenen Jahr waren es 636. Die dabei verwendeten Laserpointer können Höhen bis 3000 Meter erreichen, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr