Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Plädoyer für Ausbau von Freiwilligendiensten

Plädoyer für Ausbau von Freiwilligendiensten

Sollen junge Leute zur Arbeit im Studentenklub oder im Museum verdonnert werden? „Keinesfalls, denn Freiwilligkeit garantiert Engagement und Motivation“, sagt Gerd Taube, Vorsitzender der Bundesvereinigung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ).

Dresden. „Deshalb sind wir gegen einen allgemeinen Pflichtdienst, sollten Wehrpflicht und Zivildienst ausgesetzt werden“, betonte er am Freitag am Rande einer Tagung in Dresden.

Taube sprach sich vielmehr für einen massiven Ausbau des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) aus. Bund und Länder müssten das FSJ angesichts der großen Nachfrage stärker und vor allem verlässlich finanzieren. Die Bundesvereinigung ist einer der Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres, sie bietet im Bereich Kultur bundesweit 1100 der etwa 35 000 FSJ-Plätze an. Taube: „Auf einen Platz kommen bei uns sechs Bewerber.“

In Sachsen bietet die Vereinigung ab 1. September rund 75 Plätze für das Freiwillige Soziale Jahr an, 657 Bewerber gab es. 30 Stellen werden mit Geld vom Land gefördert, eigentlich hätten es 45 sein sollen. Der Freistaat reduzierte aber seine ursprünglich zugesagte Unterstützung, verwies Landesvorsitzende Evelyn Ivanow auf die umstrittenen Sparmaßnahmen des Landes.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr