Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizeireform: SPD fürchtet Zunahme des Autodiebstahls in Sachsen

Polizeireform: SPD fürchtet Zunahme des Autodiebstahls in Sachsen

Die sächsische SPD fürchtet eine Zunahme des Autodiebstahls in Ostsachsen, wenn die Landesregierung ihre geplante Polizeireform umsetzt. "Diese Dienststellenreform bedeutet nichts anderes als eine Konzentration auf die großen Städte.

Voriger Artikel
Sachsen wirbt in Bayern um Studenten
Nächster Artikel
Sächsische FDP feiert 20-jähriges Bestehen - Westerwelle dementiert Rücktrittsgerüchte

Sachsens SPD-Generalsekretär Dirk Panter.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der ländliche Raum wird abgekoppelt. Und das vor dem Hintergrund der Probleme mit Autodiebstahl in Ostsachsen", sagte SPD-Generalsekretär Dirk Panter gegenüber der "Leipziger Volkszeitung" (Montag-Ausgabe). Es sei an der Zeit, dass die klaren Ziele der Reform auf den Tisch kämen. Schließung von Dienststellen sei versteckter Personalabbau und keine Reform.

SPD-Chef Martin Dulig räumte ein, man habe seinerzeit in der schwarz-roten Koalition einen Personalabbau bei der Polizei beschlossen. „Aber unter der Maßgabe, dass 2009 eine Neubewertung der Sicherheitslage im Hinblick auf den Abzug der Bundespolizei erfolgt.“ Dies sei im Innenausschuss nicht passiert. „Deshalb kann der Personalabbau so nicht erfolgen“, so Dulig. Die Strukturreform sei nur die Erfüllung eines Abbauprogramms und die Aufgabe des ländlichen Raums. „Es geht um die Frage der Präsenz und wann die Polizei vor Ort sein kann.“

Roland Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr