Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Prozess wegen Misshandlung - Angeklagte geben Taten zu

Prozess wegen Misshandlung - Angeklagte geben Taten zu

Wegen der Misshandlung eines Bekannten müssen sich seit Dienstag zwei Männer und eine Frau im Landgericht Bautzen verantworten. Sie sind wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung mit lebensgefährlichen Folgen angeklagt, sagte Gerichtssprecher Konrad Gatz.

Bautzen. Ihnen wird vorgeworfen, den 30-Jährigen im September 2009 mehrfach brutal geschlagen zu haben. Der Mann sei dauerhaft behindert und bleibe für den Rest seines Lebens ein Pflegefall, so die Staatsanwaltschaft. Das Motiv ist bisher unklar, wird aber in den Beziehungen der vier Menschen zueinander vermutet.

Die 23-Jährige und die beiden 34 Jahre alte Mitangeklagten gaben die Misshandlung durch Schläge zum Prozessauftakt zu, so Gatz. Die Schwere der Tat hätten die Arbeitslose, der Hartz IV-Empfänger und der gelernte Dreher jedoch heruntergespielt. Das Opfer sei seit dem Vorfall halbseitig gelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen. Laut Anklage haben ihn die stark betrunkenen Angeklagten in seiner Wohnung etwa eine Stunde lang misshandelt. Das Opfer habe dabei so schwere Kopfverletzungen erlitten, dass es nur durch eine Operation gerettet werden konnte, so Gatz.

Der Geschädigte tritt als Nebenkläger auf, wurde am Dienstag aber von einem Anwalt vertreten. Er soll im Laufe des Verfahrens aber auch selbst aussagen. Für den Strafprozess sind acht Verhandlungstage bis zum 31. Mai terminiert. Die Kammer will insgesamt 23 Zeugen und vier Sachverständige hören. Im Falle einer Verurteilung drohen den Beschuldigten Freiheitsstrafen zwischen einem und zehn Jahren, so Gatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr