Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radioaktivität bei Wildschweinen? - Untersuchungen ab September Pflicht

Radioaktivität bei Wildschweinen? - Untersuchungen ab September Pflicht

Im südlichen Vogtland erlegte Wildschweine müssen ab September auf radioaktives Cäsium untersucht werden. Liege die Belastung mit Cs-137 über dem zulässigen EU-Grenzwert von 600 Becquerel pro Kilogramm, dürfe das Fleisch nicht zur Verarbeitung an Einzelhändler oder Gastronomen weitergegeben werden, teilte das Umweltministerium in Dresden am Dienstag mit.

Voriger Artikel
DRK Sachsen fehlen Freiwillige trotz großer Nachfrage
Nächster Artikel
Behinderungen auf Bahnstrecke Halle-Bitterfeld auch nach Freigabe
Quelle: dpa

Dresden. Betroffene Jäger könnten Entschädigungen beim Bundesverwaltungsamt beantragen. Die Untersuchungen sind künftig in den Gebieten zwischen Adorf und Zwota Pflicht. Bei Untersuchungen zwischen April 2011 und Juni 2012 waren in einem von fünf Fällen unzulässige Konzentrationen festgestellt worden.

„Mit diesem Verhältnis rechnen wir auch bei den Pflichtproben“, sagte Ministeriumssprecher Frank Meyer der Nachrichtenagentur dpa. Ursache sei die verhältnismäßig hohe Cs-137-Belastung des Waldbodens im südlichen Vogtland. Zudem stehen belastete Waldpilze wie Hirschtrüffel auf dem Speiseplan des Schwarzwildes. Die Risiken für die menschliche Gesundheit sind laut Ministerium gering: Der Verzehr von 17 Zweihundert-Gramm-Portionen Wildschweinfleisch, das etwa mit 2200 Becquerel pro Kilogramm belastet ist, entspreche in etwa der Strahlendosis beim Flug von Frankfurt am Main nach New York.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr