Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rheinhessin ist 63. Deutsche Weinkönigin - Sachsens Vertreterin geht leer aus

Rheinhessin ist 63. Deutsche Weinkönigin - Sachsens Vertreterin geht leer aus

Neustadt/Weinstraße. Annika Strebel aus Rheinhessen ist neue Deutsche Weinkönigin. Die 23 Jahre alte Winzerin aus Wintersheim setzte sich beim Finale am Freitag in Neustadt an der Weinstraße gegen fünf Mitbewerberinnen durch.

Voriger Artikel
Hermenau für wirksamen Protest gegen Neonazis
Nächster Artikel
Landeserntedankfest in Rudolfstadt: Thüringens Bauern bitten um gutes Wetter

Die neue Deutsche Weinkönigin Annika Strebel (M) aus dem Weinanbaugebiet Rheinhessen und die Weinprinzessinnen Ramona Sturm (Mosel, l) und Elisabeth Born (Saale-Unstrut) freuen sich am Freitag (30.09.2011) nach der Wahl zur 63. Deutschen Weinkönigin

Quelle: dpa

Darunter auch Juliane Juliane Kremtz, die sächsische Weinkönigin, die letztlich leer ausging. Besser lief es für Elisabeth Born aus dem dem Weinanbaugebiet Saale-Unstrut.

Die 26 Jahre alte Winzerin aus Höhnstedt wurde zur neuen Begleiterin der 63. Deutschen Weinkönigin gewählt. Zusammen mit der Weinprinzessinn Ramona Sturm von der Mosel vertritt sie ab sofort die Weinkönigin. Die jungen Frauen mussten zuvor unter anderem einen Wein und seine Aromen erkennen.

In mehreren Spielrunden bewiesen sie Charme und Humor - etwa bei einer Pantomime-Raterunde. Hier stellten sie auf der Bühne Begriffe wie Sexuallockstoff, Bocksbeutel oder Weinberg dar. Weinprinzessinnen wurden Ramona Sturm von der Mosel und Elisabeth Born aus der Region Saale-Unstrut.

php503a90e06b201110011159.jpg

Neustadt/Weinstraße. Annika Strebel aus Rheinhessen ist neue Deutsche Weinkönigin. Die 23 Jahre alte Winzerin aus Wintersheim setzte sich beim Finale am Freitag in Neustadt an der Weinstraße gegen fünf Mitbewerberinnen durch. Darunter auch Juliane Juliane Kremtz, die sächsische Weinkönigin, die letztlich leer ausging. Besser lief es für Elisabeth Born aus dem dem Weinanbaugebiet Saale-Unstrut.

Zur Bildergalerie

Die Siegerin löste die amtierende Weinkönigin Mandy Großgarten von der Ahr ab. Die Deutsche Weinkönigin nimmt jährlich rund 150 Termine wahr, darunter zahlreiche im Ausland.

dpa/dbr/fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr