Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rico Gebhardt im Porträt: Sympathieträger zwischen linken Lagern

Rico Gebhardt im Porträt: Sympathieträger zwischen linken Lagern

Die Linken in Sachsen geben ihrem Parteichef Rico Gebhardt mit dem Amt als Fraktionschef im Landtag mehr Macht. Doch der 49-Jährige gehört nicht zu jenen Menschen, die Machtfülle wirklich verkörpern.

Voriger Artikel
Debütantinnen verzaubern beim Dresdner Semperopernball 2013 in „off-White“
Nächster Artikel
Neuer Linke-Fraktionschef in Sachsen: Gebhardt will mehr gestalten als sein Vorgänger Hahn

Die Linken in Sachsen geben ihrem Parteichef Rico Gebhardt mit dem Amt als Fraktionschef im Landtag mehr Macht. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Dresden. Der gebürtige Erzgebirger wirkt eher wie der Kumpel von nebenan: bodenständig, humorvoll und zurückhaltend. Gebhardt ist der Sympathieträger zwischen den linken Lagern und zudem ein ausgesprochener Familienmensch. Demnächst gibt es in der Familie wieder Zuwachs: Irgendwie passen die erwarteten Zwillinge zu seiner Doppelfunktion in der Partei.

Seit dem Göttinger Parteitag im Juni dieses Jahres verspürt Gebhardt bei den Linken Aufwind. Die Befürchtung vieler Genossen, die Partei könnte am Ost-West-Konflikt scheitern und sich selbst zerlegen, erfüllte sich nicht. Auch bei den Linken in Sachsen - mit knapp 11 000 Mitgliedern bundesweit der größte Landesverband - scheinen die Fronten befriedet. Die sogenannte Jugendbrigade und die altgedienten Kader geben sich entspannt und treten gelegentlich sogar gemeinsam vor die Mikrofone. Gebhardt hielt ohnehin nie viel von solchen Zuweisungen. In den letzten Jahren sei es gelungen, tiefe Gräben zuzuschütten, sagt er.

Gebhardt war bereits zu DDR-Zeiten Mitglied der SED. Von 1990 bis 2003 saß er im Kreistag von Aue, später Aue-Schwarzenberg. Zweimal scheiterte er als Kandidat für den Posten des Bürgermeisters von Aue. Seit 2004 sitzt er im Landtag. 2009 übernahm er den Parteivorsitz der Linken, zuvor hatte er jahrelang als Landesgeschäftsführer gedient. Im Herbst 2011 wurde Gebhardt mit 79 Prozent der Stimmen als Parteichef wiedergewählt. Ausgleich von der Arbeit findet er vor allem beim Spielen mit seiner zwei Jahre alten Tochter Elena. Auch Gartenarbeit und Krimis dienen zur Entspannung. Nur für das Kochen hat der gelernte Koch kaum noch Zeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr