Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Riesenschlange in Riesaer Hochhaus ausgesetzt

Riesenschlange in Riesaer Hochhaus ausgesetzt

Meißen/Riesa. Unbekannte haben in einem Hausflur in Riesa eine Riesenschlange in einem Pappkarton ausgesetzt. Der Finder, selbst Schlangenbesitzer und Bewohner des Hauses, brachte das Jungtier vor einer Woche nach Meißen in die Auffangstation für exotische Tiere, wie Tierheim-Vereinschefin Katrin Aßmann am Dienstag sagte.

Bei der etwa ein Dreivierteljahr alten und einen Meter großen Würgeschlange handele es sich um einen Dunklen Tigerpython. Die Schlange könne im Verlauf ihres Lebens bis zu acht Meter lang werden, warnte Aßmann und fügte hinzu: „Wenn sie groß ist, wird sie richtig gefährlich.“

Sie geht davon aus, dass der Täter mit der schnell wachsenden Riesenschlange überfordert gewesen sei. Abgelegt habe sie der Unbekannte wohl absichtlich in der achten Etage eines Hochhauses, weil er vom dort wohnenden anderen Schlangen-Besitzer wusste. Nun müsse der Tigerpython in der Auffangstation bleiben, bis sich ein Tierpark oder Zoo zur Aufnahme bereiterklärt. Die Chancen dafür bezeichnete Aßmann indes als gering.

Auf den Fall aufmerksam gemacht hatte am Dienstag die Artenschutzorganisation „Aktion Tier“, die die Exotenstation gemeinsam mit dem Tierheim Meißen-Winkwitz betreibt. Die Artenschützer verwiesen bei der Gelegenheit zugleich auf mögliche Geldbußen von bis zu 25 000 Euro für das Aussetzen von Tieren. Anzeige sei bereits erstattet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr