Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Romantische Kristall Nacht“ am 9. November bringt Thüringer Therme in Kritik

„Romantische Kristall Nacht“ am 9. November bringt Thüringer Therme in Kritik

Eine sprachliche Entgleisung hat der Kristall-Therme in Bad Klosterlausnitz massive Kritik im Internet eingebracht. Das Sauna- und Wellnessbad hatte für den 9. November zu einer „langen romantischen Kristall Nacht“ mit Kerzen und heißen Aufgüssen geladen.

Voriger Artikel
Ministerpräsident Tillich lehnt zusätzliche Hilfen für Gas- und Kohle-Kraftwerke ab
Nächster Artikel
Kein Freiheitslied in China - Dresdner Kreuzchor steht in der Kritik

So wirbt die Therme in ihrem Monatsplan.

Quelle: Screenshot

Bad Klosterlausnitz. In jener Nacht vor 75 Jahren hatten die Nationalsozialisten Synagogen, jüdische Geschäfte, Wohnungen und Friedhöfe zerstört und von einer „Reichskristallnacht“ gesprochen. Das „Event“ der Therme sorgte im Internet für eine hitzige Diskussion. Eine Nutzerin des Kurznachrichtendienstes Twitter schrieb: „Das ist unfassbar. So viel Dummheit ist atemberaubend.“

Am Montag hat sich die Therme für ihre „unsensible Namensfindung“ auf Facebook entschuldigt. „Natürlich war das ausgesprochen unpassend“, heißt es dort. Der Zusatz „Kristall“ werde bei Veranstaltungen wegen des Firmennamens häufig verwendet. „Wir bedauern das wirklich außerordentlich und selbstverständlich war dies KEINE Absicht und glauben Sie uns, wir sind selbst ziemlich beschämt über unseren Fehler.“ Die Geschäftsführerin war am Montag nicht für Anfragen zu sprechen. Auf der Homepage des Bades ist das Wort „Kristall“ für diese Veranstaltung inzwischen gestrichen, im Event-Kalender zum Herunterladen findet es sich aber nach wie vor.

Doch längst nicht alle Nutzer können die Empörung um die Namenswahl verstehen. Unter den Facebook-Kommentaren finden sich auch etliche Äußerungen, die die Kritik als übertrieben bezeichnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr