Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rund 300.000 Gäste besuchten Dresdner Dixielandfestival und die Abschlussparade

Rund 300.000 Gäste besuchten Dresdner Dixielandfestival und die Abschlussparade

Das Internationale Dixielandfestival in Dresden hat in diesem Jahr mehr als 300 000 Besucher angezogen, weit weniger als erwartet. „Regen hat unsere Bilanz etwas getrübt“, sagte Festivalsprecher Jürgen Richter am Sonntag.

Voriger Artikel
Harz im Clooney-Fieber: Fans warten auf Autogramm des Hollywood-Stars
Nächster Artikel
LVZ-Meinungsbarometer: Ost-West-Angleichung bis 2020 erscheint nicht mehr realistisch

Die Parade des Dixiefestival 2013 lockte am Sonntag Zehntausende Besucher nach Dresden.

Quelle: Dominik Brüggemann

Dresden. Die Veranstalter zeigten sich dennoch zufrieden, auch wenn sie auf eine halbe Million Gäste gehofft hatten - bei schönem Wetter. Seit vergangenen Sonntag spielten 44 Bands und Solisten aus zwölf Ländern auf mehr als 60 Bühnen in Sälen und unter freiem Himmel.

„Wir sind und bleiben Europas einziges Oldtime-Festival“, sagte Schlese. Auch wegen der Wirtschaftskrise prüften potenzielle Partner inzwischen aber ein . „Uns brechen Sponsoren weg.“Das 1971 begründete Festival finanziert sich nicht über öffentliche Gelder, sondern über Einnahmen, Partner und Sponsoren. Das Interesse an einer Teilnahme ist groß, Musiker aus aller Welt warten derzeit sechs bis acht Jahre darauf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr