Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Runde Tische für Flut-Soforthilfe in den Landkreisen

Runde Tische für Flut-Soforthilfe in den Landkreisen

Görlitz/Bautzen/Annaberg-Buchholz. Über die Verteilung von Soforthilfen für besonders betroffene Flutopfer soll kommende Woche in den Landkreisen Görlitz und Bautzen sowie im Erzgebirgskreis erstmals beraten werden.

Voriger Artikel
Zustimmung zu länderübergreifenden Abitur-Plänen
Nächster Artikel
Sachsens Schulsystem weiter Spitze - Freistaat verteidigt Platz eins beim Bildungsmonitor

Über die Verteilung von Soforthilfen für besonders betroffene Flutopfer im Landkreis Görlitz soll am Donnerstag (26.08.2010) erstmals beraten werden. Ein Runder Tisch entscheidet über die Zuwendungen für Härtefälle.

Quelle: dpa

Bei den Kreisen werden Runde Tische gebildet, die dann über die Härtefälle sprechen. Wie viele solcher Härtefälle es gibt, steht noch nicht fest. Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa vom Mittwoch.   

Daher ist auch noch unklar, wie das Geld überhaupt aufgeteilt wird. „Dazu müssen zunächst die Rückmeldungen über die Schäden in den einzelnen Kreisen abgewartet werden“, sagte der Sprecher des Finanzministeriums, Stephan Gößl.   

Die Kreise Görlitz und Bautzen wollen die Runden Tische mit Vertretern der Wohlfahrtsverbände, der Wirtschaftskammern sowie des Städte- und Gemeindetages besetzen. Damit folgen sie einer Empfehlung des Finanzministeriums, hieß es. Im Erzgebirgskreis war am Mittwoch noch unklar, wie dort verfahren wird. Der Landkreis Görlitz hat schon den Termin für die erste Sitzung des Runden Tisches festgeklopft. Er kommt am Donnerstag kommender Woche (26.8.) zusammen.   

Für besondere Härtefälle stehen seit Dienstag fünf Millionen Euro zur Verfügung. 2,5 Millionen Euro kommen aus dem Landeshaushalt, die andere Hälfte stellen Landkreise und Kommunen aus dem Topf des Finanzausgleichs zur Verfügung. Es kann an Familien, Unternehmer und Kommunen gehen und muss nicht zurückgezahlt werden. Das Geld soll so schnell wie möglich ausgezahlt werden, hieß es am Dienstag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr