Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
SPD: Abbau von Lehrerstellen in Sachsen geht weiter - "Chaos ist vorprogrammiert"

SPD: Abbau von Lehrerstellen in Sachsen geht weiter - "Chaos ist vorprogrammiert"

Die SPD im Landtag sieht trotz anderslautender Beteuerungen weiter einen Abbau von Lehrerstellen in Sachsen. Das neue Schuljahr habe mit 27.340 entsprechenden Stellen begonnen - 255 weniger als im Jahr zuvor, rechnete SPD-Bildungsexpertin Eva-Maria Stange am Sonntag vor.

Voriger Artikel
Drama bei Parteitag der Linken: 20-Jährige aus Dresden stirbt - Tagung wird abgebrochen
Nächster Artikel
Thüringen liefert weitere Geheimdienstakten an U-Ausschüsse

Eva-Maria Stange, stellvertretende SPD-Fraktionschefin im Sächsischen Landtag.

Quelle: Volkmar Heinz

Dresden. Ab 1. Januar 2013 würden es nur noch 27.231 Stellen sein. „Im Laufe des Schuljahres werden also zirka 110 Lehrerstellen abgebaut“, erklärte die Politikerin. Von dem immer wieder behaupteten Stellenzuwachs könne also keine Rede sein.

Stange sieht eine weitere Lücke, weil bis zum Jahresende 2012 mehr als 165 Lehrer in Rente gehen. Dafür würden lediglich 110 Pädagogen befristet auf ein Jahr eingestellt. „Unterrichtsausfall und Chaos an den Schulen sind damit vorprogrammiert“, prophezeite die frühere Wissenschaftsministerin. Die Zahlen stammen aus der Antwort des Kultusministeriums auf eine Kleine Anfrage von Stange im Landtag.

Die SPD verlangte erneut eine ausreichende Stellenausstattung. „Was heute nicht eingestellt wird, fehlt nicht nur aktuell im Unterricht, sondern auch in den kommenden Jahren. Denn dann werden jährlich 1000 bis 1600 Lehrer in Rente gehen. Spätestens in drei Jahren sind alle Reserven für die Absicherung des Unterrichts ausgeschöpft“, sagte Stange.

Nach dem Stellenentwicklungsbericht der sächsischen Regierung soll zudem erst 2015 ü ber den möglichen Wegfall von 821 Stellen entschieden werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr