Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen-Anhalts Innenminister: Deutschland braucht neues Einwanderungsgesetz

Sachsen-Anhalts Innenminister: Deutschland braucht neues Einwanderungsgesetz

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) dringt auf ein neues Einwanderungsgesetz für Deutschland. Er plädierte am Donnerstag im Hörfunksender MDR-Info dafür, die bestehenden Regeln zu vereinheitlichen: „Das muss am Ende anwenderfreundlicher werden.

Voriger Artikel
Dienstwagenflotte der sächsischen Minister schneidet in Umwelt-Ranking schlecht ab
Nächster Artikel
Es wird duster: Ab 9.30 Uhr schiebt sich der Mond vor die Sonne - Chance auf freie Sicht

Holger Stahlknecht (CDU), Innenminister des Landes Sachsen-Anhalt.

Quelle: dpa

Halle. Die Unternehmer tragen Verantwortung für ihren Betrieb. Sie können nicht einen Großteil ihrer Zeit dafür verwenden, bürokratische Hindernisse zu verstehen oder zu überwinden.“

Stahlknecht bezeichnete das von der SPD angeregte kanadische Modell als nachdenkenswert und in Teilen für übernehmbar. Mit Hilfe eines Punkte- oder Rankingsystems könne Zuwanderung entsprechend den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes gezielt gesteuert werden. Zu gegenteiligen Positionen in der Union sagt Stahlknecht: „Mit den alten Argumenten wird man die Zukunft nicht gestalten können.“ Die Diskussion sei in Bewegung. In ein paar Jahren werde die Erkenntnis überwiegen, dass Deutschland eine gezielte Zuwanderung brauche, erklärte der Innenminister weiter.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr