Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen LB: Freistaat will weiteren Milliarden-Kredit für die Bürgschaft aufnehmen

Sachsen LB: Freistaat will weiteren Milliarden-Kredit für die Bürgschaft aufnehmen

Die sächsische Landesregierung rechnet bezüglich ihrer früheren Landesbank, der Sachsen LB, offenbar mit dem Schlimmsten. Nach Informationen des „Handelsblatt“ will die schwarz-gelbe Regierung neben den schon bekannten 960 Millionen Euro in einem „Garantiefond“ weitere Kredite bis zu einer Höhe von rund 1,8 Milliarden Euro zur Sicherung der Ansprüche Dritter an die Bank aufnehmen.

Leipzig. Im Dezember soll der Landtag diesen Vorschlag zusammen mit dem Haushalt beschließen, heißt es in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht. Antje Hermenau, Fraktionschefin der Grünen im sächsischen Landtag, sagte gegenüber der Zeitung: „Die Landesregierung hat mit dem Doppelhaushalt erstmals eingestanden, dass sie damit rechnet, die gesamte Garantiesumme von 2,75 Milliarden Euro für die Sachsen LB begleichen zu müssen.“

Die Sachsen LB hatte 2007 im Zuge der Hypothekenmarktkrise über ihre irische Tochter „Sachsen LB Europe plc“ Verluste in Milliardenhöhe erlitten. Der Freistaat musste das Kreditinstitut daraufhin vor der Pleite bewahren und bürgt seither für den entstandenen Schaden. Die veranschlagten 2,75 Milliarden Euro sind rund ein Fünftel des sächsischen Staatshaushalts. Nach dem Zusammenbruch übernahm die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) die Sachsen LB. Im April 2008 trat der sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt u.a. auch wegen der Bankenpleite zurück.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr