Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen baut immer mehr Schulden ab – Kommunen und Gemeinden legen zu

Leben auf Pump Sachsen baut immer mehr Schulden ab – Kommunen und Gemeinden legen zu

Der Freistaat baut Schulden ab wie kaum ein zweites Bundesland. Dafür häufen die sächsischen Kommunen immer mehr Verbindlichkeiten an. Das geht aus einer Statistik des zuständigen Bundesamtes hervor.

Quelle: Archivfoto

Wiesbaden. Während der Freistaat beim Schuldenabbau eine Spitzenposition einnimmt, legen die sächsischen Gemeinden bei der Verschuldung zu. Nach am Dienstag vom statistischen Bundesamt in Wiesbaden veröffentlichten Zahlen für das zweite Quartal spiegelt sich hier ein bundesweiter Trend wider: Ende Juni waren Bund, Länder und Gemeinden mit 2,02 Billionen Euro verschuldet. Der Schuldenstand lag insgesamt um 0,9 Prozent oder 19 Milliarden Euro niedriger als ein Jahr zuvor. Doch während die Länder mit 607,5 Milliarden Euro Schulden einen Rückgang von 1,8 Prozent verzeichneten, stieg der Schuldenberg in den Gemeinden um 4,2 Prozent auf 144,5 Milliarden Euro.

Die sächsischen Gemeinden lagen mit einem Plus von 10,4 Prozent bundesweit an dritter Stelle. Stärker wuchsen die Schulden nur bei den Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern (plus 24,4 Prozent) und Baden-Württemberg (plus 16,9 Prozent). Den auf Landesebene prozentual höchsten Schuldenrückgang gegenüber dem Vorjahresquartal gab es in Baden-Württemberg (minus 11,7 Prozent). Mit nur 0,6 Prozentpunkten weniger gleich dahinter:
Sachsen.

Der Bund stand Ende Juni mit rund 1,3 Billionen Euro in der Kreide, das waren 1,1 Prozent oder 13,7 Milliarden Euro weniger als ein Jahr zuvor. Die Ergebnisse umfassen die Kern- und Extrahaushalte und enthalten Kreditmarktschulden sowie Kassenkredite. Die Schulden der Sozialversicherung sind nicht enthalten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr