Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen bleibt Trabi-Hochburg - noch knapp 30.000 "Rennpappen" in Deutschland unterwegs

Sachsen bleibt Trabi-Hochburg - noch knapp 30.000 "Rennpappen" in Deutschland unterwegs

Sachsen bleibt Trabi-Hochburg in Deutschland. Immer noch ist jede dritte „Rennpappe“, die in Ostdeutschland registriert ist, im Freistaat gemeldet. Allerdings sank die Zahl auf inzwischen unter 10 000 Trabis - bei insgesamt nur noch weniger als 30 000 Wagen im Osten, wie das Kraftfahrzeug-Bundesamt in Flensburg mitteilte.

Magdeburg. Im Vergleich zu 2009 gingen damit erneut 2000 Trabis von der Piste. In Westdeutschland rollen derzeit etwa 5000 Wagen.

Im Jahr 1993 hatte es noch 896 138 Trabis im Osten gegeben, von diesen sind noch rund 3 Prozent übrig. Damals waren 299 102 in Sachsen gemeldet - schon damals mit Abstand die meisten.

In Berlin sank die Zahl der Trabis innerhalb der 17 Jahre von etwa 40 000 auf nur noch 990. In Mecklenburg-Vorpommern (1993: 92 299) gibt es noch 2478, in Brandenburg (1993: 161 057) sind derzeit 5902 im Einsatz. In Sachsen-Anhalt und Thüringen war der Rückgang etwa gleich stark: Die Zahl der Trabis sank hier von jeweils gut 150 000 auf je knapp 5000.    Stephan Elsner vom Kraftfahrzeug-Bundesamt vermutet, dass sich dieser Trend zwar fortsetzen - der Trabi aber nicht ganz von den Straßen verschwinden werde, da er wie die Ente ein Liebhaber-Auto sei.

Zwischen 1957 und 1991 wurden in Zwickau rund drei Millionen „Trabis“ gebaut. Der Trabant war für viele DDR-Bürger, die bis zu 14 Jahre auf ihn warten mussten, ein treuer Begleiter. Allerdings war der Zweitakter nicht umweltfreundlich: Sein Benzin-Öl-Gemisch hinterließ eine stinkende Abgasfahne. Vor einem Jahr hatte der Spezialfahrzeugehersteller IndiKar aus Wilkau-Haßlau bei Zwickau Pläne verkündet, ab 2012 einen umweltfreundlichen Trabant NT auf den Markt zu bringen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr