Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen fordert rasche Elektrifizierung der Strecke Dresden-Görlitz

Verbindung nach Wrocław Sachsen fordert rasche Elektrifizierung der Strecke Dresden-Görlitz

Beim deutsch-polnischen Bahngipfel in Stettin fordert Sachsen von der Bundesregierung den raschen Ausbau der Strecke von Dresden nach Görlitz. Über sie soll in naher Zukunft Wrocław (Breslau) in deutlich kürzerer Zeit erreichbar sein.

Noch fahren Dieseltriebzüge über die Neißebrücke in Görlitz. Geht es nach Sachsen und Polen wird die Verbindung bald elektrifiziert.

Quelle: dpa

Leipzig. Der Freistaat Sachsen hat die Bundesregierung aufgefordert, zügig die Elektrifizierung der Bahnstrecke von Dresden nach Görlitz anzugehen. Damit soll der Ausbau einer schnellen Zugverbindung nach Wrocław (Breslau) vorangetrieben werden. Beim deutsch-polnischen Bahngipfel in Stettin sagte Verkehrsstaatssekretär Hartmut Mangold, Deutschland solle sich ebenso stark wie sein Nachbarland für den raschen Ausbau der Trasse engagieren.

Auf polnischer Seite wurde bereits zwischen Wrocław und Węgliniec Oberleitung montiert. Der letzte Abschnitt nach Zgorzelec (Görlitz) soll bis 2019 folgen. Mangold forderte von der Bundesregierung, nun ebenfalls dem Vorhaben höhere Priorität einzuräumen. „Die durchgängige Elektrifizierung Dresden, Görlitz, Wrocław ist wesentliche Voraussetzung für die Anbindung Südpolens an das deutsche Hochgeschwindigkeitsnetz und damit eine Verbindung Sachsens, Süd- und Südwestdeutschlands mit den Ballungsräumen in Nieder- und Oberschlesien.“

Sachsen finanziert bereits die laufenden Vorplanungen für den Ausbau. „Gemeinsames Ziel sollte sein, bis zum 100-jährigen Jubiläum im Jahr 2023 nicht nur Görlitz wieder an das elektrifizierte Eisenbahnnetz anzuschließen, sondern attraktiven europäischen Fernverkehr anbieten zu können“, so Mangold.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr