Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen für Entscheidungslösung bei Organspende

Sachsen für Entscheidungslösung bei Organspende

Sachsen plädiert bei der Neuregelung der Organspende für die Entscheidungslösung. „Jeder Bürger soll zumindest einmal danach gefragt werden und aktiv selber entscheiden, ob er nach seinem Tod Organe als Spender zur Verfügung stellen möchte oder nicht", sagte Gesundheitsministerin Christine Clauß (CDU) am Rande der Beratungen der Gesundheitsminister von Bund und Ländern am Mittwoch in Frankfurt/Main der Nachrichtenagentur dpa.

Voriger Artikel
Milde Form der Vogelgrippe auf Geflügelhof in Röhrsdorf entdeckt
Nächster Artikel
Bislang 430 konkrete Hinweise im Fall der toten Mary-Jane

Viele Menschen warten auf eine Organspende.

Quelle: dpa

Dresden/Frankfurt am Main. Allerdings solle auch niemand gezwungen werden. „Es muss auch die Möglichkeit geben, sich nicht erklären zu wollen. Und Jede und Jeder muss auch im Nachhinein die Möglichkeit haben, seine Entscheidung wieder zu ändern." Wichtig sei aber, dass die Möglichkeit, Organspender zu werden, einfacher werde.

Die Entscheidung zur Organspende solle in einem unbürokratischen und zugleich vertrauenswürdigen Verfahren erfragt werden. „Ich denke beispielsweise an die Gesundheitskarte oder eine gleichzeitige Abfrage bei der Beantragung eines Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheins", sagte Clauß. Derzeit warteten mehr als 700 Menschen in Sachsen auf ein Spenderorgan. „Es geht darum, Leben zu retten oder lebenswerter zu gestalten", sagte die Ministerin. „Es kann Jeden treffen, deswegen sollte sich auch Jeder einmal kurz für das Thema interessieren."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr