Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen setzt auf Ausbau der Tierhaltung

Sachsen setzt auf Ausbau der Tierhaltung

Rinder, Schweine und Hühner sollen auch in Zukunft für eine sichere Existenz der sächsischen Bauern sorgen. Der Freistaat setze weiter auf den Ausbau der Tierhaltung, die den Menschen ein Einkommen verschaffe und ländliche Strukturen erhalte, betonte Agrarminister Frank Kupfer (CDU) am Dienstag bei Hofbesuchen im Raum Großenhain.

Dresden. Laut Mitteilung rief er die Menschen dazu auf, solchen Investitionen aufgeschlossen zu begegnen. Die Vorstellung, einen Schweinestall in die Nachbarschaft zu bekommen, sei zunächst sicher unangenehm. Diskussionen gebe es meist aber nur im Voraus. „Ist der Stall dann einmal da, wird er kaum noch wahrgenommen.“

Den Angaben zufolge hat Sachsen seit 2007 insgesamt 632 Projekte für bessere Bedingungen in der Tierhaltung unterstützt und dafür 45,7 Millionen Euro bereitgestellt. Tierproduktion im Freistaat sei auch aus tierischer Sicht vorteilhaft - „auch wenn das selbst ernannte Tierschützer immer wieder gebetsmühlenartig infrage stellen“, erklärte Kupfer. In Deutschland gebe es die höchsten Standards für Tierhaltung, was aber auch zum Nachteil werden könne, wenn die Nachbarländer nicht mitmachten - wie beim Verbot der Käfighaltung für Legehennen. „Kein einziges Huhn wird glücklicher, wenn es nun im Ausland unter wesentlich schlechteren Bedingungen gehalten wird.“ Gleichzeitig gehe in Deutschland die Wertschöpfung verloren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr