Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen und Thüringen suchen Ort für gemeinsames Großgefängnis

Sachsen und Thüringen suchen Ort für gemeinsames Großgefängnis

Grünes Licht fürs Großgefängnis: Die Landesregierungen von Sachsen und Thüringen haben sich auf den Bau einer gemeinsamen Justizvollzugsanstalt geeinigt. Bei der Suche nach dem Standort würden auch die sechs Kommunen einbezogen, die bereits ihr Interesse an einer Ansiedlung bekundet hätten, hieß es am Dienstag nach der gemeinsamen Kabinettssitzung in Radebeul.

Voriger Artikel
Start der Dreharbeiten für Tellkamps „Der Turm" in Dresden
Nächster Artikel
Aus für deutschen Motorrad-Grand Prix auf dem Sachsenring

Thüringen und Sachsen einigen sich auf eine gemeinsam betriebenes Großgefängnis.

Quelle: dpa

Radebeul. Interesse an der Ansiedlung haben in Sachsen bislang Plauen und Zwickau sowie in Thüringen Altenburg, Gera, Hohenleuben und Seelingstädt angemeldet.

Bei der Entscheidung werde es „keine Eitelkeiten der Länder" geben, sagte die Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU). „Es wird danach gesehen, was der kostengünstigste Standort ist", fügte ihr sächsischer Amtskollege Stanislaw Tillich (CDU) hinzu.

Das neue Männer-Gefängnis soll Platz für 940 Insassen aus Ostthüringen und Südwestsachsen bieten. Zuletzt war von einer Investitionssumme von 130 Millionen Euro die Rede. Bezugsfertig soll die neue Anstalt, in der 400 Menschen Arbeit finden könnten, 2017 sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr