Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen will Lehrer aus dem Ausland mit mehr Geld locken

Anwerbeaktion Sachsen will Lehrer aus dem Ausland mit mehr Geld locken

Um dem Lehrermangel zu begegnen, will Sachsen Pädagogen aus Polen und Tschechien einem Bericht zufolge finanzielle Anreize bieten. Lehrer aus dem Ausland sollen mit einem deutlich höheren Gehalt, preiswerten Wohnungen, einer sicheren Festanstellung und einem attraktiven Umfeld für die Familie angelockt werden.

Um dem Lehrermangel zu begegnen, will Sachsen Pädagogen aus dem Ausland finanzielle Anreize bieten.

Quelle: dpa

Um dem Lehrermangel zu begegnen, will Sachsen Pädagogen aus Polen und Tschechien einem Bericht zufolge finanzielle Anreize bieten. Lehrer aus dem Ausland sollen mit einem deutlich höheren Gehalt, preiswerten Wohnungen, einer sicheren Festanstellung und einem attraktiven Umfeld für die Familie angelockt werden, schreibt die „Sächsische Zeitung“ (Sonnabend-Ausgabe).

Eine Werbeagentur habe ein Konzept erarbeitet und unter anderem Anzeigen in großen polnischen Tageszeitungen sowie Job-Onlineportalen vorgeschlagen. Der Start der Anwerbeaktion hänge noch von der Zustimmung der zuständigen Stellen in den beiden Nachbarländern ab, zitiert das Blatt die Sprecherin des Kultusministeriums, Susann Meerheim.

Nach Ministeriumsangaben arbeiten derzeit 53 Lehrer aus Tschechien und Polen im sächsischen Schuldienst. Sie werden demnach in fast allen Fächern eingesetzt, unterrichten aber am häufigsten Deutsch als Zweitsprache oder in ihrer eigene Muttersprache.

Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) hatte erst vor Kurzem betont, sie wünschte sich mehr Pädagogen aus Polen und Tschechien an sächsischen Schulen. Um dem Lehrermangel zu begegnen, hatte Sachsen schon vor längerem seine Fühler nach Tschechien ausgestreckt. Es folgten Gespräche mit Polen.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr