Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsens Branchennetzwerk „Silicon Saxony“ wächst weiter

Sachsens Branchennetzwerk „Silicon Saxony“ wächst weiter

Sachsens Technologie- und Forschungsnetzwerk „Silicon Saxony" will weiter wachsen und neue Branchen für sich erschließen. „Wir wollen uns noch deutlich breiter aufstellen", sagte Vorstandsmitglied Heinz Martin Esser am Dienstag in Dresden.

Voriger Artikel
Finanzierung der Kitas wird nicht geändert
Nächster Artikel
Haushalts-Discounter Mäc Geiz meldet Insolvenz an

Solarmodule

Quelle: dpa

Dresden. Außer der bisher im Wesentlichen vertretenen Halbleiterindustrie werde der Verein künftig auch Bereichen wie der Photovoltaik oder der Software- Entwicklung eine Plattform bieten. Die unverbindlichen Kooperationen, die es bereits seit einiger Zeit gibt, sollen dazu in den kommenden Wochen in feste Strukturen gegossen werden, sagte Esser. Geplant sind eigenständige Fachbereiche unter dem Dach von „Silicon Saxony".

Um der Krise in der Branche entgegenzuwirken, hätten viele Unternehmen ihre Angebotspalette erweitert, sagte Esser. Diese Entwicklung mache „Silicon Saxony" nun mit. Die Flexibilität habe sich in den vergangenen Monaten als großer Pluspunkt des sächsischen Netzwerks erwiesen. „Der Standort hier hatte eine solche Dynamik, dass er schon wieder hochinteressant geworden ist", sagte Esser.

Vertreter von rund 40 Unternehmen hatten sich am Dienstag in Dresden zum „Silicon-Saxony-Day", dem Jahrestreffen der Branche, versammelt. Außer der Erweiterung des eigenen Netzwerks war auch die geplante Zusammenarbeit mit einem ähnlichen Verbund im französischen Grenoble ein zentrales Thema der Veranstaltung. Beide Regionen müssten kooperieren, um Europa noch stärker als erfolgreichen Standort der Halbleiterindustrie zu profilieren, sagte Esser.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr