Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsens Handel setzt auf tschechische Kaufkraft

Sachsens Handel setzt auf tschechische Kaufkraft

Angesichts trüber Aussichten im Inland setzt der Einzelhandel in Sachsens Grenzregionen verstärkt auf Kundschaft aus dem Ausland. Eine Studie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Dresden hat das Einkaufsverhalten tschechischer Kunden untersucht und dabei großes Potenzial ausgemacht - trotz langer Anfahrtswege und zum Teil weitaus geringerer Kaufkraft, wie es am Mittwoch in Dresden bei der Vorstellung der Ergebnisse hieß.

Dresden. Demnach schätzen die Kunden aus Tschechien das breite Angebot und die hohe Qualität der Waren in Sachsen. Der Handel müsse daher noch stärker auf der anderen Seite der Grenze aktiv werden und vor allem im Internet für sich werben, forderte der zuständige IHK- Geschäftsführer Thomas Ott.

Die Kammer hatte für die Studie rund 600 Tschechen in Dresden, Heidenau und Zittau zu ihren Einkaufsgewohnheiten befragen lassen. Ein knappes Drittel gab dabei an, sich vor der Reise im Internet informiert zu haben, ein weiteres knappes Drittel war auf gut Glück ins Nachbarland aufgebrochen. Werbung in Zeitungen und im Radio spielte so gut wie keine Rolle.

Ott plädierte dafür, auch die Infrastruktur und die Freizeitaktivitäten in den Städten stärker auf die ausländischen Besucher auszurichten und dafür auch mehr Werbung zu betreiben. Viele der Befragten hätten sich gewünscht, den Einkauf besser mit anderen Aktivitäten verknüpfen zu können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr