Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsens Hartz-IV-Empfänger beantragen mehr Darlehen bei den Jobcentern

Sachsens Hartz-IV-Empfänger beantragen mehr Darlehen bei den Jobcentern

Hartz-IV-Empfänger in Sachsen benötigen immer mehr Notkredite, um über die Runden zu kommen. Gewährten die Jobcenter 2007 noch monatlich durchschnittlich 630 Betroffenen Darlehen, waren es 2011 bereits 707, wie aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht, die von der Zwickauer Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann (Linke) angefordert wurde.

Voriger Artikel
Streit um Ex-Straftäter in Sachsen-Anhalt: Ortschaftsrat von Insel tritt zurück
Nächster Artikel
Verfassungsschutz klärt über Neonazi-Konzerte auf - Info-Forum auch für Leipzig geplant
Quelle: Andr Kempner

Nürnberg/Berlin. Der durchschnittliche Darlehensbetrag stieg den Angaben zufolge im selben Zeitraum um 15 auf 196 Euro.

Damit bekamen Empfänger von Arbeitslosengeld II im vergangenen Jahr in Sachsen zusammen monatlich durchschnittlich 136.000 Euro für Notfälle. Erhöhte Ausgaben für die Staatskasse resultieren daraus aber nicht: Getilgt werden die zinslosen Kredite durch eine monatliche Kürzung der Hartz-IV-Leistung um zehn Prozent. Bundesweit stieg die Anzahl der Darlehensnehmer nach der Aufstellung der Bundesarbeitsagentur von 2007 zu 2011 im Schnitt sogar fast um die Hälfte auf monatlich 18 461. Der durchschnittliche Darlehensbetrag erhöhte sich innerhalb der vergangenen fünf Jahre um 55 auf 271 Euro.

Linke-Sozialexpertin Zimmermann sieht in der Statistik den Beleg dafür, dass die Hartz-IV-Sätze zu niedrig sind. „Die Menschen müssen auf Darlehen zurückgreifen, da es unmöglich ist, aus der monatlichen Regelleistung Rücklagen bilden zu können“, sagte die Oppositionspolitikerin der Nachrichtenagentur dpa und fügte hinzu:

„Hartz IV reicht zum Leben hinten und vorne nicht und degradiert die Menschen zu Bettlern, die sich noch nicht einmal die notwendigsten Dinge des täglichen Überlebens leisten können.“

Gewährt werden die Darlehen laut Gesetz nur bei Fällen eines besonderen, unabweisbaren Bedarfs zur Sicherung des Lebensunterhalts. Zur Anschaffung etwa von Kühlschrank, Waschmaschine oder Kleidungsstücken dürfen die Jobcenter zinslose Kredite ausgeben. Von Januar an steigt der monatliche Hartz-IV-Regelsatz um 8 auf 382 Euro. Die Anhebung um 2,1 Prozent entspricht der Rentenerhöhung von Anfang Juli.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr