Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsens Ministerpräsident Tillich reist mit Unternehmern nach Vietnam

Sachsens Ministerpräsident Tillich reist mit Unternehmern nach Vietnam

Vietnam bekommt Besuch aus Sachsen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) wollte am Freitagabend mit einer Unternehmerdelegation von Dresden über Frankfurt/Main in das asiatische Land aufbrechen.

Dresden. Der Terminkalender ist randvoll. Am Sonntag wird Tillich beispielsweise nördlich der Hauptstadt Hanoi eine Grubenwasserbehandlungsanlage der Leipziger Firma BioPlanta besichtigen, danach geht es zu einer weiteren Anlage in der nordvietnamischen Provinz Quang Ninh. Nur am Nachmittag gibt es im Weltkulturerbe Halong-Bucht etwas Sightseeing.   

Bis kommenden Mittwoch sind auch zahlreiche Gespräche mit Politikern geplant. Tillich will unter anderen mit Premierminister Nguyen Tan Dung und Industrie- und Handelsminister Vu Huy Hoang zusammentreffen. Hoang ist Absolvent der Freiberger Bergakademie. Zu einem Empfang des deutschen Botschafters in Vietnam sind auch Alumni geladen, die zu DDR-Zeiten oder später an Hochschulen im heutigen Sachsen studierten. Bei zwei Umweltsymposien in Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) hält Tillich Vorträge.   

Regierungssprecher Johann-Adolph Cohausz hat angekündigt, dass Tillich bei passender Gelegenheit auch Menschenrechte ansprechen werde. Vietnam hat ein Einparteiensystem und keine Presse- und Meinungsfreiheit nach westlichen Maßstäben. Schwerpunkt der Reise ist jedoch klar die Werbung für sächsisches Umwelt-Know-how.

Am Donnerstag reist Tillich in die chinesische Hauptstadt Peking weiter. Im Chinesischen Nationalmuseum wird am Tag darauf die Ausstellung „Die Kunst der Aufklärung“ eröffnet. Daran sind neben den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden auch Museen aus München und Berlin beteiligt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr